Campus SteyrWirtschaft & Management

News/AktuellesFH OÖ Campus Steyr

Frischer Wind für Jungunternehmer*innen am FH OÖ Campus Steyr

Am FH OÖ Campus Steyr gibt es einen neuen Service für angehende Unternehmer*innen. Neben kompetenter Beratung und Begleitung, sowie einem umfangreichen Netzwerk, wird kostenlose Infrastruktur zur Verfügung gestellt. Das Angebot richtet sich an Studierende, Absolvent*innen und Mitarbeiter*innen der FH OÖ am Campus Steyr. Das neue Startup Center mit dem Namen s’cowerk wurde am 7.10. feierlich eröffnet.

Inspirierende Erfolgsgeschichten von drei Unternehmensgründer*innen mit Wurzeln am Campus Steyr der FH OÖ beeindruckten die Gäste. Im Rahmen der Eröffnung des s’cowerk, dem neuen Startup Center samt Coworking Space, trafen vergangenen Donnerstag Studierende, Absolvent*innen, und Mitarbeiter*innen auf zahlreiche Gründer*innen und Partner*innen.

„Startups sind wichtig, weil sie durch Innovation und Wachstum wesentlich zur erfolgreichen Zukunft unserer Wirtschaft beitragen“, so Dekan Heimo Losbichler. „Und es ist wichtig, angehenden Unternehmer*innen gerade am Anfang zur Seite zu stehen, ihnen zu helfen die ersten Hürden zu überwinden“, ist Gerald Reisinger, Präsident der FH OÖ, überzeugt. Nun gibt es dafür eine zentrale Anlaufstelle direkt am Campus Steyr. Gerade Studierende und Absolvent*innen, die bereits an einer Idee feilen und diese in nächster Zeit auch umsetzen möchten, waren daran interessiert die Räume des Coworking Space kennenzulernen. Vor allem aber auch, um sich zu vernetzen, denn „das ist beim Unternehmensaufbau das A&O“, so Absolventin und Gründerin von webdots, Patrizia Faschang.

Das s’cowerk soll als Plattform dienen für Austausch, Netzwerken und Kooperationen. „Hier ist Raum für Kreativität, die Ideen sollen uns nur ja nie ausgehen!“ so Bernadette Hartl, Koordinatorin des s’cowerk. In zwei großen Coworking-Räumen, die Platz für bis zu 10 Gründer*innen bieten, wird den Nutzer*innen bis zu maximal zwei Jahren lang kostenlose Infrastruktur angeboten. Danach werden die Startups zu anderen Organisationen weitervermittelt, die sie besser in der gerade aktuellen Gründungsphase unterstützen können.

Der künftige Bürgermeister der Stadt Steyr, Markus Vogel, sowie die künftige Stadträtin, Katrin Auer, waren von der kreativen Atmosphäre im Startup Center sehr begeistert. „Frischer Wind für unsere Stadt! Davon kann Steyr nur profitieren“, so Auer.

v.l.n.r.: Das neue Startup Center am Campus Steyr wurde eröffnet. Mit dabei waren die künftige Stadträtin Katrin Auer, Präsident der FH OÖ Gerald Reisinger, s’cowerk Koordinatorin Bernadette Hartl, Dekan Heimo Losbichler und FH OÖ Startup Center Leiter Gerold Weisz. Bildquelle: Peter Kainrath

Patrizia Faschang, Campus Steyr Absolventin, gründete vor 11 Jahren das erfolgreiche Online-Marketing Unternehmen webdots. Bildquelle: Peter Kainrath