Campus LinzMedizintechnik & Angewandte Sozialwissenschaften

News Applied Technologies for Medical Diagnostics

Winter School Medical Engineering gestartet

  Ausgewählte Studierende der Medizintechnik von 11. - 15. Februar am Campus Linz  mehr


Fachbuch "3D Kinematics" von FH-Professor Haslwanter erschienen

  FH-Prof. Dr. Thomas Haslwanter vom Department für Medizintechnik hat nach dem Erfolg des ersten nun sein zweites Fachbuch im Springer-Verlag heraus gebracht. 3D Kinematics beeschreibt, wie Bewegungen im Raum gemessen und quantitativ analysiert werden können. Da das für 3-D Rotationen leider nicht so einfach geht wie für Translationen, wird in dieser Publikation der...  mehr


Staatspreis für Abschlussarbeit von Medizintechnik-Absolventin

  Rund 16.000 Master- und Diplomarbeiten werden laut Wissenschaftsministerium jährlich an Österreichs Universitäten und Fachhochschulen eingereicht. Die besten 50 davon werden seit 1990 mit dem „Staatspreis für die besten Master- und Diplomarbeiten“ gewürdigt. Unter den Besten der Besten ist heuer auch Astrid Höllinger aus St. Martin im Mühlkreis. Die 24-jährige schloss im...  mehr


EDISON-Sieger Stefan Schaffelhofer als Ansporn für junge Techniktalente

  Für junge, forschungsorientierte und neugierige Techniktalente bietet das Studium der Medizintechnik eine faszinierende Zukunftsperspektive. Starke Vorbilder wie Medizintechnik-Absolvent Stefan Schaffelhofer machen es vor, wohin man mit Talent und Wissen kommt. Der Thalheimer erhielt den goldenen EDISON Preis 2018 für sein Projekt „cortEXplore“ - ein chirurgisches...  mehr


"Young Medtech Researcher" - Diplomarbeitspreis für angehende HTL-MaturantInnen

  Prämiert werden die drei besten Arbeiten aus österreichischen HTLs, die zu einem medizintechnischen Fachthema eingereicht werden  mehr


Programm zum Infotag am 7. November

  An Infotagen und Tagen der offenen Tür bietet die Fakultät ein gemischtes Programm, dessen Kern die persönliche Information und Beratung an den Infoständen der einzelnen Studiengänge in der Aula ausmacht. Professoren, Studierende und Absolventen stehen für alle Fragen rund um das Studium zur Verfügung. Dazu gibt es noch kompakte Informationen zu „Studienbefähigungslehrgan...  mehr


FH OÖ präsentierte 180 FachbesucherInnen neue Core Facilities

  Noch stärkere Impulse für die Medizintechnik-Branche setzt die FH Oberösterreich mit einem neuen Angebot an einschlägige Unternehmen sowie forschende MedizinerInnen. Mit Hilfe sogenannter „Core Facilities“ will sie Fortschritte in der angewandten Medizintechnik-Forschung beflügeln. In Form von wissenschaftlicher Expertise und moderner Laborinfrastruktur finden...  mehr


Sechs neue Motoren für die Medizintechnik-Forschung

  Das Zentrum für technische Innovation in der Medizin (kurz: TIMed Center) präsentierte am 15. Oktober im Zuge der FH OÖ-Veranstaltung „Forschung industrienah“ in Linz seine neu geschaffenen Labor- und Service-Einrichtungen. Mit Hilfe dieser „Core Facilities“ sollen große Fortschritte im Bereich Medizintechnik-Forschung erzielt werden. Denn die wissenschaftliche Expertise und...  mehr


Einladung Forschung#industrienah: 15. Oktober, Campus Linz

  Herzschrittmacher und Prothesen: Die Entwicklung medizintechnischer Produkte erfordert Technik-Know-how gepaart mit medizinischem Fachwissen. An der FH OÖ arbeiten Forscher fakultätsübergreifend und interdisziplinär. Davon profitieren Kooperationspartner und die Gesellschaft.  mehr


Medizintechnikerin aus OÖ schafft Top-Karriere in den USA

  Auf zwei Studienabschlüsse, fünf Awards und zwölf Publikationen in Peer-Reviewed Journals – das sind Wissenschaftsmagazine, in denen eine Expertenjury Beiträge erst „zulassen“ muss – bringt es Martina Rangl mit ihren gerade 34 Jahren bereits. Die in Wels geborene Rangl hat zunächst Medizintechnik an der FH Oberösterreich in Linz studiert und dann an der JKU Linz in Biophysik...  mehr

Seite 1 von 5