Campus LinzMedizintechnik & Angewandte Sozialwissenschaften

Zusatzinformation für internationale BewerberInnen

Zugangsvoraussetzung

  • Bachelorstudium mit mind. 180 ECTS-Punkten: Medizintechnik, Biomedizintechnik (jeweils mit mind. 10 ECTS-Punkten in  einschlägigen medizinischen Fächern), Radiologietechnologie oder Biomedizinische Analytik
     
  • Deutschkenntnisse auf Level B2 des "Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen" - ein Sprachzertifikat (zB ÖSD) gilt als Nachweis! BewerberInnen müssen die Beherrschung der Unterrichtssprachen zum Zeitpunkt der Bewerbung nachweisen.

Beglaubigung ausländischer Urkunden

Es müssen bestimmte Beglaubigungsvorschriften beachten werden, wenn Urkunden außerhalb des Ausstellungsstaates vorgelegt werden.
Nähere Informationen zu den Beglaubigungsarten finden Sie hier: Beglaubigung ausländischer Urkunden im Hochschulwesen (Beglaubigungsliste Hochschulwesen)
 

Folgende Dokumente müssen eine Beglaubigung aufweisen:

  • Allgemeine Hochschulreife (Zeugnis)
  • Bachelorurkunde
  • Gesamtzeugnis
  • Geburtsurkunde 

Alle erforderlichen Dokumente müssen in deutscher/englischer Übersetzung vorgelegt werden.

Die beglaubigten Dokumente müssen bereits mit der Bewerbung eingereicht werden.

Uni Assist

Bei ausländischen Abschlüssen: Zur Prüfung der formell erforderlichen Unterlagen nutzen wir die Dienste von Uni Assist*, einem in Deutschland weit verbreiteten System. Für die Dienste von Uni Assist* ist eine einmalige Gebühr von 79,- EURO zu entrichten. Während des Bewerbungsverfahrens werden Sie auf dieses System umgeleitet.

  1. Schritt: Starten Sie Ihre Bewerbung unter: https://application.fh-ooe.at/
  2. Schritt: Wenn Sie Ihre Staatsbürgerschaft angeben, und dies ist eine Nicht-EU-Staatsbürgerschaft, werden Sie gebeten, die Uni-Assist*-Website zu besuchen und sich auch hier zu bewerben. An diesem Punkt speichern Sie bitte alle bereits hochgeladenen Informationen auf unserer Bewerbungsplattform.
  3. Schritt: Bewerben Sie sich bei Uni-Assist* unter: https://my.uni-assist.de/. Unsere Hochschule finden Sie unter "FH Oberösterreich" - wählen Sie Ihren Studiengang und laden Sie die erforderlichen Unterlagen hoch. Nach ca. 2-3 Wochen erhalten Sie das Vorprüfungsdokument VPD**.
  4. Schritt: Nun können Sie Ihre Bewerbung bequem über unser Bewerbungsportal vervollständigen. Gehen Sie wieder auf https://application.fh-ooe.at/ und loggen Sie sich mit Ihren Daten ein. Bitte laden Sie die erforderlichen Dokumente sowie das VPD** hoch und schließen Ihre Bewerbung ab.
  5. Schritt: Sie erhalten eine Bestätigung per E-Mail, dass Ihre Bewerbung erfolgreich war.

Dieses Verfahren gewährleistet eine transparente, unkomplizierte und erleichterte Dokumentenprüfung mit weniger bürokratischen Hürden. Dies sollte Ihnen helfen, einen sicheren Zugang zum Studium an unserer Universität zu erhalten. Mit Ihrem VPD**-Dokument können Sie sich bei jedem unserer Studiengänge bewerben.

*Uni Assist: Ihre Kernaufgabe ist die Bewertung internationaler Schul- und Hochschulzeugnisse und die Feststellung ihrer Gleichwertigkeit mit deutschen Bildungsstandards. Zum Service gehört auch die Bearbeitung der individuellen Zulassungsvoraussetzungen der Zieluniversitäten.

** VPD ist ein von Uni-Assist ausgestelltes Dokument, das Sie direkt bei der Bewerbung an der Hochschule einreichen. Der VPD enthält Informationen darüber, welche Bildungsnachweise Sie bei Uni-Assist vorgelegt haben, welche Art des Hochschulzugangs mit diesen Nachweisen möglich ist und wie Uni-Assist Ihre Note im deutschen Notensystem bewertet.