Campus LinzMedizintechnik & Angewandte Sozialwissenschaften

Applied Technologies for Medical Diagnostics

Der Joint-Masterstudiengang „Applied Technologies for Medical Diagnostics“ (ATMD) der FH Oberösterreich und FH Gesundheitsberufe OÖ deckt ein neues Berufsfeld an der Schnittstelle von Technik und Naturwissenschaft sowie technologieorientierten Gesundheitsberufen ab. Er schließt die Lücke zwischen Entwicklungsingenieurwesen und der Anwendung von Medizinprodukten. Das Studium vermittelt fundiertes Technikwissen für die Medizinische Diagnostik, welches für Projektierung und Produktmanagement - im rechtlich regulierten Umfeld von Medizinprodukten und IVD`s - benötigt wird. Technische Schwerpunkte sind neue Detektionsverfahren und jene innovativen Produkte, die künftig von den Innovationsdimensionen Digitalisierung, neue Materialien und Biosignalauswertung geprägt sind. AbsolventInnen wenden ihr Know-how im Qualitäts- und Risikomanagement, für Klinische Bewertungen und Leistungsbewertungen oder in der Medizinprodukte-Entwicklung an. Ihre Expertise ist auch dann gefragt, wenn neue Produkte „In-Verkehr“ gebracht werden, bei der Marktüberwachung oder bei inhouse-Anwendungen diagnostischer Medizinprodukte. Der Umgang mit den Regulatorien wird im Rahmen praxisnaher Aufgabenstellungen eingeübt.

Kurzprofil

Akad. Abschluss:
M.Sc. in Engineering

Studiendauer:
4 Semester (120 ECTS)

Studienplätze:
15

Organisationsform:
Berufsermöglichend; Donnerstag und Freitag (ganztags); fallweise Samstags

Zugangsvoraussetzungen:
Bachelorstudium mit mind. 180 ECTS-Punkten: Medizintechnik, Biomedizintechnik (jeweils mit mind. 10 ECTS-Punkten in  einschlägigen medizinischen Fächern), Radiologietechnologie oder Biomedizinische Analytik

Anforderungen an Studierende:
Interesse für medizinisch-diagnostische Geräte, Regulatorische Anforderungen und Normen, Interdisziplinäre Teamarbeit, hohe Belastbarkeit

Bewerbung:
online: www.fh-ooe.at/bewerbung bis spätestens 30.06.

Aufnahmeverfahren:
Bewerbungsgespräch

Anrechnungen: Eventuelle Anrechnungen werden individuell behandelt, wenn entsprechende gleichwertige Lehrinhalte an einer anderen Hochschule positiv bewertet wurden.

Ausbildungssprache:
Deutsch

Studienplan:
Lehrinhalte des Studiums im Überblick

Kosten:
Infos zu Studiengebühren und ÖH-Beitrag

Studienbeginn:
Donnerstag, 6. September 2018

Kontakt

Studiengangsleiter:
FH-Prof. Dr. Martin Zauner

Studiengangsadministration:
Dominika Amsz, Elisabeth Differenz

FH OÖ Fakultät für Medizintechnik und Angewandte Sozialwissenschaften
Garnisonstraße 21
4020 Linz/Austria
Tel.: +43 5 0804 52100
E-Mail: atmd@fh-linz.at 
Web: www.fh-ooe.at/mt