Campus LinzMedizintechnik & Angewandte Sozialwissenschaften

Traumapädagogische und netzwerkorientierte Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

Kinder und Jugendliche mit teils komplexen (Bindungs-)Traumatisierungen und/oder belastenden biografischen Erfahrungen im Bezugssystem adäquat zu begleiten, stellt eine verantwortungsvole Aufgabe dar. Daher scheint es sinnvoll und notwendig, dass wesentliche Erkenntnisse der Traumaforschung, Konzepte, Methoden und Verfahren der Traumapädagogik in pädagogisch-psychosozialen und angrenzenden Handlungsfeldern hilfreich etabliert werden.  

Kurzprofil

Abschluss:
Zertifizierte/r Traumapädagogin/Traumapädagoge

Dauer:
4 Semester (40,33 ECTS)

Start:
Februar 2018