Campus LinzMedizintechnik & Angewandte Sozialwissenschaften

Start: Frühling 2018

Umfang: 10 Tage (10 ECTS)

Module

Prozessmanagement – Einführung (2 Tage, 2 ECTS)
Inhalte: Einführung in Prozessdenken, Prozessgestalten und Prozesshandeln (Kundenorientierung, Prozessfeststellung und -merkmale, Prozessarten, prozessgerechte Aufbauorganisation, Prozessstrukturtransparenz, Prozessleistungstransparenz)

Prozessmanagement-Modellierung – Einführung (2 Tage, 2 ECTS)
Inhalte: Qualitätsvolle strukturierte Modellierung mit Flow-Charts ohne/mit GPM-Tool (Adonis), Fallbeispiele, -anwendungen und Übungen

Prozessanalyse (2 Tage, 2 ECTS)
Inhalte: Systematische Prozessanalyse, Vorgehen, Methoden, Fallbeispiele, -Anwendungen und Übungen

Prozessoptimierung – Wertstromanalyse u. -design (2 Tage, 2 ECTS)
Inhalte: „Lean Thinking“, Konzept der Wertstromanalyse und des Wertstromdesigns: Philosophie, Zielsetzungen, Methodik, Instrumente, Fallbeispiele, -anwendungen und Übungen

Innovative/Integrierte Versorgungskonzepte (2 Tage, 2 ECTS)
Inhalte: Managed Care Konzept, innovative prozessorientierte Versorgungsansätze wie bspw. Gatekeeping, Primärversorgung, strukturierte Versorgungs-Programme bspw. Disease Management, Familiengesundheitsversorgung, Auskunfts-, Beratungs- und Coachingsysteme, erfolgreiche Umsetzungen national wie international

Die Module bauen aufeinander auf, können aber auch einzeln gebucht werden!

Kosten

Euro 1.800,-

Kosten pro Modul (2 Tage, 2 ECTS): Euro 360,- inkl. Getränke und Mittagessen

Wissenschaftliche Leitung

Mag. Dr. Heinz Neumann

ReferentInnen

Manfred Brandstätter, MBA, Bonn
Dr. Heinz Neumann, FH OÖ

Downloads

Anmeldeformular