Campus LinzMedizintechnik & Angewandte Sozialwissenschaften

Interkulturelles Pflegemanagement Lehrgang

Gleichhaltung § 72 GuKG

Der 5-semestrige Masterlehrgang qualifiziert Pflegende des gehobenen Dienstes für Gesundheits- und Krankenpflege zur Ausübung einer Pflegedienstleitung nach § 72 GuKG mit der Schwerpunktsetzung Interkulturalität. Pflege- und Betreuungspersonen treffen in ihrem Arbeitsalltag vermehrt auf PatientInnen/KlientInnen mit vielfältigen Kulturen und Lebenswelten. Pflegekräfte kommen aber auch selbst immer öfter aus verschiedenen Kulturen und müssen sich mit dem hiesigen Gesundheits- und Pflegeverständnis auseinandersetzen. Führungspersonen in der Pflege benötigen daher zusehends Kompetenzen, um Konzepte sowie Rahmen- und Arbeitsbedingungen zu schaffen, die der kulturellen Herkunft von MitarbeiterInnen als auch von KlientInnen und PatientInnen Rechnung tragen. Interkulturelle Kompetenzentwicklung und eine kultursensible Pflege setzt interkulturelles Management voraus.

Der Lehrgang Interkulturelles Pflegemanagement stellt sich folgende Fragen:

  • Wie können Zugang und Vertrauen zum Pflegesystem für (besonders ältere) MigrantInnen geschaffen werden?
  • Wie müssen Dienstleistungen und Angebote des Pflegesystems adaptiert bzw. entwickelt werden um zum einen den Bedarf zu decken und zum anderen die Akzeptanz der miteinander Arbeitenden und Lebenden im Gesundheits- und Sozialsystem zu fördern?
  • Wie kann die Diversitätskompetenz der MitarbeiterInnen entwickelt werden?

Auskünfte über Fördermöglichkeiten und mögliche Lehrveranstaltungsanrechnungen erhalten Sie unter:
Tel.: +43 5 0804 54210
E-Mail: ikm@fh-linz.at

Besuchen Sie auch unsere FH OÖ Plattform Interkulturalität.
 

Kurzprofil

Nächster Lehrgang in Linz:
Jänner 2018
(Anmeldeschluss: 15.11.2017)

Dauer:
5 Semester (120 ECTS)

Abschluss:
Master of Advanced Studies – MAS

Nächster Lehrgang in Wien: März 2017
(Restplätze vorhanden!)
(Verkürzte Ausbildung § 72 GuKG für Pflegende mit einer Weiterbildung Basales und Mittleres Pflegemanagement nach § 64 GuKG.)

Dauer:
3 Semester (70 ECTS von 120 ECTS)

Abschluss:
Master of Advanced Studies – MAS