Campus LinzMedizintechnik & Angewandte Sozialwissenschaften

Organisation

Der Fachhochschullehrgang Erlebnispädagogik gliedert sich in zwei Abschnitte:

Der „Zertifikatslehrgang Erlebnispädagogik“ (30 ECTS) entspricht den ersten drei Semestern des sechssemestrigen „Fachhochschullehrgang Erlebnispädagogik“ (30 ECTS).

Zertifikatslehrgang Erlebnispädagogik (Abschnitt 1 des FH-Lehrgangs):

30 Ausbildungstage gliedern sich in Einstiegseminar, sechs Seminare, fachsportliche Ausbildung, Praxisprojekt inkl. Supervision und Facharbeit und Abschlusskolloquium.


Termine 2020/21

Termine 2021/22

Fachhochschullehrgang Erlebnispädagogik (Abschnitt 1 + Abschnitt 2):

Weitere 30 Ausbildungstage, gegliedert in 5 Seminare, Projekt in Selbstorganisation, Abschlussarbeit und Coaching sowie Abschlusskolloquium bilden den zweiten Abschnitt des Fachhochschullehrgangs.

Das Einstiegsseminar steht allen Interessierten mit entsprechendem fachlichem Hintergrund offen und wird zunächst einzeln gebucht. Erst im Anschluss ist eine Bewerbung für den Lehrgang möglich, der in einer geschlossenen Ausbildungsgruppe besucht wird.

Ein Starttermin für den FH Lehrgang (Abschnitt 2) wird noch bekanntgegeben.