Campus LinzMedizintechnik & Angewandte Sozialwissenschaften

Erlebnispädagogik / Erlebnistherapie Lehrgang

Der Lehrgang qualifiziert für die erlebnispädagogische und erlebnistherapeutisch orientierte Prozessbegleitung in den Handlungsfeldern Sozialer Arbeit, Päd­agogik und Therapie. Im Zentrum der Ausbildung stehen Selbstreflexion, Projektmanagement, systemisches Denken sowie prozess- und lösungsorientierte Methoden in der Natur, mit denen psychische, soziale und gruppendynamische Entwicklungen veranschaulicht werden. Damit lernen die Teilnehmer*innen, sich an Ressourcen und Bedürfnissen von Klient*innen zu orientieren. Die Aus­bildung in einer Outdoor-Sportart ermöglicht es, Naturräume als Lernorte zu nutzen. Die Absolvent*innen entwickeln ebenso Kompetenzen für die Durchführung als auch für die Gesamtleitung von erlebnispädagogischen und erlebnistherapeutisch orientierten Maßnahmen.

Erlebnispädagogik nutzt den „Erfahrungsraum Gruppe – Natur – Ich“, um Ver­haltensdefizite auszugleichen und wichtige persönliche Kompetenzen, wie den Umgang mit Risiken oder die Einschätzung der eigenen Fähigkeiten zu fördern. Konkrete, handlungsorientierte, ganzheitlich erfahrbare Aktivitäten und Pro­jekte sind für Kinder und Jugendliche und Erwachsen attraktiv und eröffnen adäquate Reflexionsräume. Speziell in der Jugendarbeit können durch Erlebnis und Reflexion wesentliche Entwicklungsimpulse ermöglicht werden. Erlebnispädagogik eignet sich besonders im psychosozialen Feld als ergänzendes Hand­lungskonzept.

Kurzprofil

Zielgruppe:

Sozialpädagog*innen, Sozialarbeiter*innen, Pädagog*innen, die selbständig anspruchsvollen erlebnispädagogischen und erlebnistherapeutischen Maßnahmen im Handlungsfeld „Soziale Arbeit“ begleiten, konzipieren und fachlich leiten wollen.

Abschluss:

Akademische*r Erlebnispädagog*in /Erlebnistherapeut*in

Dauer:

6 Semester (65 ECTS, 1025 ALVS plus 2 Praxisprojekte)

Nächster Zertifikatslehrgang (Abschnitt 1) (3 Semester, 35 ECTS):
Mai 2021 (Abschnitt 1)

FH Lehrgang (Abschnitt 2) (in Summe 65 ECTS):
März 2022 (Abschnitt 2)
Bewerbungsfrist: 31.01.2022