Campus LinzMedizintechnik & Angewandte Sozialwissenschaften

FH OÖ Medizintechnik-Preis

FH OÖ Medizintechnik-Preis

Das Department Medizintechnik der FH Oberösterreich sucht und prämiert die besten Diplomarbeiten und vorwissenschaftlichen Arbeiten mit medizintechnischem Schwerpunkt aus österreichischen AHS und BHS.

 

Bewerbungskriterien

  • Es können sich alle Schüler*innen aus österreichischen AHS und BHS bewerben, die im Schuljahr 2022/23 maturieren und
  • eine Diplomarbeit/Vorwissenschaftliche Arbeit mit medizintechnischem Thema schreiben. Es zählen hier auch Themen dazu, die keine dezidierten Medizinprodukte sind, wie z.B. Fitness-Apps oder Trainingsgeräte.
  • Die Diplomarbeit/Vorwissenschaftliche Arbeit wurde mit einem "Sehr gut" oder "Gut" beurteilt.
     

Was wird für die Einreichung benötigt?

>> Einseitiges Abstract
>> Bestätigungsformular der Schule (zum Download hier klicken)

Bis wann?

>> bis spätestens 15. April
>> per Mail an medizintechnik@fh-linz.at (Betreff: FH OÖ Medizintechnik-Preis)
 

Bewertungskriterien:

>> Die wissenschaftliche Herangehensweise
>> Die technische Umsetzbarkeit
>> Der praktische Nutzen
>> Ethik, Gesellschaft und Innovation

Die Schüler*innen der besten 5 Einreichungen werden eingeladen ihre Arbeiten zu präsentieren (Präsenz oder Online-Veranstaltung). Direkt im Anschluss daran erfolgt die Preisverleihung. Die Schüler*innen werden über den genauen Ablauf rechtzeitig informiert.

Präsentationstermin: Mitte Mai 2023
 

Was gibt es zu gewinnen?

Prämiert werden die drei besten Diplomarbeiten/Vorwissenschaftlichen Arbeiten:
1. Preis: € 1.000,-
2. Preis: € 500,-
3. Preis: € 300,-
 


Wir freuen uns auf eure Einreichungen!

 

 

Das war 2022

Es sind bei uns heuer zahlreiche tolle Einreichungen aus den verschiedenen Bundesländern eingelangt und wir hatten unglaublich viel Freude beim Lesen. 
Am 17. Mai 2022 war es dann soweit: 12 Schüler*innen konnten ihre Diplomarbeiten/Vorwissenschaftliche Arbeiten vor unserer Jury präsentieren.

Hier sind die Preisträger*innen 2022:

1. PLATZ
Marcus H., Mario M., Niklas Z., Matthias H. - HTL Mödling

Modular collection unit for amphetamine experiment of the Medical University of Vienna

2. PLATZ
Lilian B. - Europagymnasium Leoben

Polymere für die additive Fertigung in der Medizintechnik - Auswahl, Charakterisierung und Anwendung spezieller Polymere für unterschiedliche 3D-Druckanlagen

3. PLATZ
Tamara E., Selina M., Fabian S. - HTBLA Grieskirchen

Visualisierung der Vitalparameter des ELGA-Pflegesituationsberichtes

TOP 5
Simone G., Nadine G. - HTBLA Grieskirchen

FANUC goes OP

Jeremias G., Jakob P. - HTBLA Grieskirchen
Plangesteuertes Ticketsystem