Campus LinzMedizintechnik & Angewandte Sozialwissenschaften

News/AktuellesFH OÖ Campus Linz

Rückblick: 3. Kongress Advanced NursingPractice: Brückenschlag zwischen Wissen und Nachhaltigkeit

Bereits zum 3. Mal fand am 16. April an der Fachhochschule OÖ der Kongress Advanced Nursing Practice zum Thema Wissen und Nachhaltigkeit statt. ReferentInnen aus Österreich, Deutschland, der Schweiz und den Niederlanden ließen die BesucherInnen an Ihrem Wissen und Ihren Erfahrungen teilhaben. Wissen, so Berta Schrems, eine der Key Note SpeakerInnen, kann im Unterschied zu anderen Ressourcen nur im Gebrauch vermehrt werden. Damit erhält das Konzept der Nachhaltigkeit für die Ressource Wissen eine besondere Bedeutung. Denn „Nachhaltiges Wissen ist sicheres Wissen einer Zeit, das in Handeln übersetzt und kontinuierlich evaluiert die Praxis auf Dauer zum Besseren verändert.“ (ebd., 16.4.2013). Eine dieser Brücken zwischen Wissen und Nachhaltigkeit und somit zwischen Theorie und praktischem Handeln kann durch die (zukünftige) Rolle der Advanced Practice Nurse (APN) hergestellt werden, so sind sich ReferentInnen und TeilnehmerInnen des Kongresses sicher. Vertiefte klinische, persönliche und ethisch-moralische Kompetenzen werden dabei von den Pflegenden im Besonderen abverlangt. Wie man sich die Rolle einer Advanced Practice Nurse genau vorstellen kann, ist unter anderem dem österreichischen Positionspapier Advanced Nursing Practice beispielhaft zu entnehmen, das am Kongress erstmalig in Österreich vorgestellt wurde. Das Positionspapier ist als ein politisches Paper konzipiert und im Konsens vom Entwicklungsteam für Österreich als Auftakt für weitere Diskurse verabschiedet worden. Das Entwicklungsteam setzte sich aus Pflegenden aus der Praxis, der Forschung, der Lehre, des Managements, der Politik und aus VertreterInnen des Berufsverbands zusammen und hat auch zukünftig im Sinne der Weiterentwicklung und Implementierung von Advanced Nursing Practice für Österreich seine Mitarbeit zugesichert. Aber es gilt nicht nur von Advanced Nursing Practice zu reden, sondern die Rolle im Arbeitsumfeld der Pflegenden mit einem klaren Rollenprofil zu etablieren. Ein Beispiel eines ausformulierten Karrieremodells, das Aufgaben der Advanced Practice Nurse involviert, hat Herr Herbst von den Salzburger Landeskliniken vorgestellt. Es mag ebenso wie die vielen Praxisbeispiele, die die ReferentInnen „mitgebracht“ haben, als Vorbild für Entwicklung und Change gelten.

Weitere Auskünfte zum Kongress erhalten Sie über silvia.neumann-ponesch@fh-linz.at

Der nächste Kongress Advanced Nursing Practice findet am 7. April 2014 zum Thema Förderung des Selbstmanagements durch Advanced Nursing Practice statt.