Campus HagenbergInformatik, Kommunikation, Medien

Auslandssemester & -praktika

Not all classrooms have four walls...

Denn die beste Bildung ist das Reisen. So nutzen Hagenbergs Studierende die Möglichkeit, während eines Auslandssemesters oder -praktikums die Welt zu erkunden. Ein paar Eindrücke zu den gewonnenen Erfahrungen abseits des Lehrplans:

Auslandssemester

Studierende haben die Möglichkeit, Teile ihres Studiums an einer vergleichbaren ausländischen Hochschule zu absolvieren. Dies bedarf jedoch einer Abstimmung mit dem Studienplan und dem*der jeweiligen Studiengangsleiter*in. Unterstützt wird die Organisation des Auslandssemesters durch das International Office an der jeweiligen Fakultät.

Die Fakultät für Informatik, Kommunikation und Medien ist mit vielen Partnerhochschulen in aller Welt vernetzt. Dort können Studierende für ein Semester im Rahmen eines Austauschprogrammes studieren. In der Regel werden hierbei die Studiengebühren seitens der Partnerhochschule erlassen. Eine weitere Möglichkeit ist es, als sogenannter "Freemover" (meist mit Studiengebühren verbunden) ein Semester an einer beliebigen ausländischen Hochschule zu absolvieren. In beiden Fällen gilt natürlich, dass die im Ausland absolvierten Kurse dem eigenen Studium ausreichend entsprechen und somit für versäumte Lehrveranstaltungen angerechnet werden können. Ein Auslandssemester bedeutet also keine Verlängerung der Studiendauer.

Zur Finanzierung eines Auslandssemesters gibt es zahlreiche Stipendien. Mehr Informationen sind unter Stipendien & Förderungen zu finden.

Praktikum im Ausland

Ein Praktikum im Ausland bringt wertvolle interkulturelle und fachliche Erfahrungen und macht sich zudem gut im Lebenslauf. Egal ob im Rahmen des Berufspraktikums, eines Ferial- oder Graduiertenpraktikums oder einer Projekt- oder Abschlussarbeit im Ausland, das International Office unterstützt Studierende der FH OÖ bei der Beantragung von Förderungen für Auslandspraktika.

Für die Suche nach einem geeigneten Praktikumsplatz sind die Studierenden in der Regel selbst verantwortlich. Die Newsletter des International Office oder die Studiengänge informieren gelegentlich über Praktikumsangebote. In Einzelfällen sind auch Praktika in Forschungsprojekten von Partneruniversitäten möglich.