Campus HagenbergInformatik, Kommunikation, Medien

Tag der offenen Tür am 22.3.2019

Campusluft schnuppern, Studienangebot kennenlernen, Projekte bestaunen, Entwicklungen ausprobieren!

Am Freitag, 22. März 2019 lädt die Fakultät Hagenberg wieder zum Tag der offenen Tür ein. Nutzen Sie die Gelegenheit: Informieren Sie sich von 9-18 Uhr vor Ort über unser Studienangebot in den Bereichen Informatik, Kommunikation, Medien und über das Studierendenleben in "Österreichs Silicon Valley"!

Programmüberblick

Auf dem Programm stehen:

  • individuelle Beratungsgespräche mit Lehrenden und Studierenden
  • Infovorträge (Zeitplan siehe unten):

    • zum Studieren und Studentenleben in Hagenberg 
    • zu jedem unserer demnächst 20 Bachelor- und Masterstudiengänge (Neu: Bachelorstudium Automotive Computing und Masterstudium Data Science und Engineering)
    • zum "Studium ohne Matura (FH OÖ Studienbefähigungslehrgang)

  • Schnupperlehrveranstaltungen aus unseren berufsbegleitenden Studiengängen
  • allgemeine Campusführungen (Zeitplan siehe unten)
  • Speed-Dating mit Absolventinnen und Absolventen unserer Bachelor-Studiengänge (Details siehe unten)
  • eine umfangreiche Projekt-Ausstellung (Studierenden- und Forschungsprojekte)
  • Workshops und Übungen zum Mitmachen (Info folgt)
  • Beratung durch die Stipendien- und Studienbeihilfen Behörde
  • Beratung durch die ÖH-Studierendenvertretung
    ... und vieles andere mehr

Details dazu finden Sie weiter unten und in Kürze auch in unserem Programmheft!

Zeitplan Infovorträge, Campusführungen und Speed-Dating

Beginnbet-at-home Hörsaal 3Atikon Hörsaal 4Runtastic HS5
9:00Überblick - Studieren in Hagenberg
9:30SE Software Engineering* und MBI Medizin- und Bioinformatik* (endet um 10.30 Uhr)MTD Medientechnik und –design*
10:00KWM Kommunikation, Wissen, Medien*
10:30HSD Hardware-Software-Design*MC Mobile Computing*
11:00SIB Sichere Informationssysteme*AC Automotive Computing*
11:30DSE Data Science und EngineeringSpeed-Dating (endet um 12:30 Uhr)
12:00Überblick - Studieren in Hagenberg
12:30SE Software Engineering* und MBI Medizin- und Bioinformatik* (endet um 13.30 Uhr)MTD Medientechnik und –design*
13:00KWM Kommunikation, Wissen, Medien*
13:30HSD Hardware-Software-Design*MC Mobile Computing*
14:00SIB Sichere Informationssysteme*AC Automotive Computing*
14:30Speed-Dating (endet um 15:30 Uhr)
15:00Überblick – Studieren in Hagenberg
15:30Studium ohne Matura – der FH OÖ Studienbefähigungslehrgang
16:00Berufsbegleitender Bachelor SE Software Engineering

* inklusive kurzem Einblick in die weiterführenden Masterstudiengänge

Persönliche Beratung zu allen Studiengängen im Detail erhalten Sie beim Infopoint im Foyer, Ebene 2, Gebäude FH2 und in den Beratungsräumen der einzelnen Studiengänge!

Campusführungen finden im Anschluss an den Überblicksvortrag um 9:30 Uhr, 12:30 Uhr und 15:00 Uhr statt (Dauer ca. 40 Minuten). Der Treffpunkt dazu ist vor den Hörsälen bet-at-home HS3 und Atikon HS4 auf Ebene 0 im Gebäude FH2.

Speed-Dating: Smart Talking übers Studienangebot mit Hagenberger Alumni

Du bist dir noch unsicher, für welchen unserer Bachelor-Studiengänge du dich entscheiden sollst? Und möchtest mehr zum Studium und zu den Berufswegen nicht nur von unseren Studierenden und Professoren/innen erfahren? Dann lass dich auf ein Treffen der anderen Art mit einigen unserer Absolventen/innen ein. Nach einem kurzen Intro zu "Wer ist da? Wer hat was studiert und macht jetzt was?" kannst du in Kleingruppen fast eine Stunde lang mit unseren Alumni diskutieren: Mit jedem/jeder von ihnen stehen dir "Dates" zu je ca. 5 Minuten zur Verfügung.

Bei Interesse bitte um Anmeldung via Anmeldeformular mit Angabe deines Vor- und Nachnamens, deinem Wunsch-Termin fürs Speed-Dating und deiner Email-Adresse. Bei Fragen dazu können Sie sich jederzeit an Marketing@fh-hagenberg.at wenden.

Einige Projektausstellungs-Highlights

Real Racing Simulator

Autorennen mal anders erleben: Einfach VR-Brille aufsetzen, im Rennsitz Platz nehmen und los geht’s! Dann heißt es: Lenkrad in die Hand nehmen, den Fuß auf Gaspedal drücken – und schon steuerst du virtuell dein Rennauto. Dabei kannst du nicht nur maximale VR-Immersion erleben sondern auch mehr über Fahrzeugdynamik lernen!

Datenübertragung via Bremslicht

Entdecke einen neuen Weg der Kommunikation für hintereinander fahrende Fahrzeuge – mit Hilfe der "Undersampled Differential Phase Shift On-Off Keying"-Methode! Dabei werden die sendenden Bremslichter in einem, für das menschliche Auge nicht sichtbaren Frequenzbereich, moduliert, dank des Rolling-Shutter-Effekts sind Kameras am hinterherfahrenden Auto ​mit kurzer Belichtungszeit jedoch in der Lage, das Signal zu erkennen.

Neue Wege in der Mensch-Computer-Interaktion

Entdecke wie Sprachsteuerung nicht nur ArbeiterInnen im Bereich des industriellen Schweißens sondern auch Menschen mit Querschnittslähmung helfen kann!

Die Zukunft der Videoüberwachung

Deep Learning führt zu großen Fortschritten in der Echtzeit-Analyse von Bildmaterial aus Videoüberwachungskameras. Wie und warum kannst du bei uns erkunden! 

Worauf schaust du?

Eye Tracking ermöglicht eine genaue Analyse der Augenbewegungen und kann  Rückschlüsse auf mentale Zustände wie Aufmerksamkeit, Fokus, Müdigkeit geben. Aber auch für die Evaluierung von Webseiten kann diese Methode aufschlussreich sein. Probiere es aus!

"S.E.S. – Smart Emergency Support"

Mit diesem Projekt gewannen 2018 vier KWM-Studierende (Daniel Pühringer,Georg Strasser, Florian Müllner und Peter Gradauer) die Usability Challenge der deutschen Gesellschaft für Informatik, bei der sich alles um intelligente Anwendungen mit Daten- oderAugmented Reality Brillen im privaten oder beruflichen Umfeld dreht. Probier ihre Smart Glasses Anwendung aus, die beim Leisten von erster Hilfe unterstützt.

Lagervisualisierung mit Augmented Reality (Studienprojekt)

In einem automatisierten Hochregallager sind viele verschiedene Informationen über den aktuellen Zustand eines Regals vorhanden. Viele dieser Infos sind für Arbeiter in einem Lager schwer verständlich. Setz dir die HoloLens auf und sieh dir an, wie mit Hilfe von Augmented Reality (AR) die wichtigsten Details in Echtzeit eingeblendet werden.

Schluss mit Fehlern - dank AR

Probiere unsere Augmented Reality App zur Analyse von Geräten und visuellen Hervorhebung fehlerhafter Hardwarekomponenten aus! Die notwendigen Informationen werden direkt bei den Fehlerbereichen angezeigt. Die App wurde in Zusammenarbeit mit Sprecher Automation GmbH entwickelt.

Kontakt für Schulklassen - Anmeldung und Rückfragen

Eine Anmeldung zu unserem Tag der offenen Tür ist normalerweise nicht notwendig. Für Schulklassen bitten wir jedoch aus organisatorischen Gründen um Anmeldung unter pr@fh-hagenberg.at. Unter dieser Email-Adresse stehen wir Ihnen auch gern für Fragen zu unserem Tag der offenen Tür zur Verfügung und stellen auf Wunsch auch Spezial-Führungen und Vorträge zusammen!

Weiteres Wissenswerte für BesucherInnen