Campus HagenbergInformatik, Kommunikation, Medien

Software Engineering Masterstudium, Vollzeit

Know-how für technisch anspruchsvolle Projekte in der Software-Entwicklung und -Evaluierung

Software ist allgegenwärtig – aber unsichtbar: Sie steckt in der Kaffeemaschine, im Auto und natürlich in jedem Rechner, vom Smartphone bis zum Supercomputer. Software ist „der Geist in der Maschine“ und bringt der Hardware das Denken bei.

Für die Entwicklung von leistungsfähigen Softwaresystemen, die spezielle Anforderungen erfüllen sollen und innovative technologische Ansätze verfolgen, sind über das Bachelorniveau hinausgehendes Wissen und zusätzliche Fähigkeiten notwendig.

Es braucht – um eine Analogie zum Hausbau zu verwenden – nicht nur Software-HandwerkerInnen, also EntwicklerInnen, sondern auch Software-ArchitektInnen. Das Ziel des Masterstudiengangs Software Engineering (SE) ist es, Sie dazu auszubilden.

Kurzprofil

Akademischer Abschluss:
Master of Science in Engineering (MSc)

Studiendauer:
4 Semester (120 ECTS)

Studienplätze:
39

Organisationsform:
Vollzeit

Zugangsvoraussetzungen:
abgeschlossenes Bachelor- oder Diplomstudium (FH oder Universität) mit Inhalten großteils aus der praktischen und der angewandten Informatik

Bewerbung:
online oder schriftlich bis spätestens 31.08.
www.fh-ooe.at/bewerbung

Aufnahmeverfahren:
Bewerbungsgespräch

Anerkennung nachgewiesener Kenntnisse:
individuell für einzelne Lehrveranstaltungen möglich

Double Degree:
Abkommen mit der Università della Calabria in Italien (jährlich stehen 3 Plätze zur Verfügung)

Studienplan:
Lehrinhalte des Studiums im Überblick

Kosten:
derzeit keine Studiengebühren

Kontakt

Studiengangsleiter:
FH-Prof. Priv.-Doz. DI Dr. Michael Affenzeller

Studiengangsadministration:
Birgit Haider

FH OÖ Fakultät für Informatik, Kommunikation und Medien
Softwarepark 11
4232 Hagenberg/Austria
Tel.: +43 5 0804 22000
E-Mail: se@remove-this.fh-hagenberg.at 
Web: www.fh-ooe.at/se-ma