Campus HagenbergInformatik, Kommunikation, Medien

NewsSichere Informationssysteme

FH-Vizedekanin im neuen Führungsteam des oö. Forschung und Technologie Rates

Forschungs-Landesrätin Mag.a Doris Hummer präsentierte vergangenen Donnerstag (30.6.) das neue Führungsteam des Rates für Forschung und Technologie für Oberösterreich (RFT OÖ). Zum neuen Vorsitzenden wurde der Unternehmer DI Günther Rübig ernannt, zu seiner Stellvertreterin Prof. (FH) Dr. Ingrid Schaumüller-Bichl von der FH Oberösterreich.

Dr. Schaumüller-Bichl ist seit 2006 Professorin im Studiengang Sichere Informationssysteme in Hagenberg, seit 2008 auch Vizedekanin für Forschung und Internationalisierung der FH OÖ Fakultät für Informatik, Kommunikation und Medien in Hagenberg. Ursprünglich studierte sie Technische Mathematik an der JKU und promovierte 1982 als erste Frau an der JKU Sub Auspiciis Präsidentis. Ihre Habilitation schrieb sie im Fach "Angewandte Informatik" an der Universität Klagenfurt.

Sie ist seit mehr als 20 Jahren im IT-Sektor in Forschung, Entwicklung und Consulting tätig. Als Lehrbeauftragte an den Universitäten Linz und Krems, Vizepräsidentin der OCG, Mitglied der ENISA (European Network and Information Security Agency) Working Groups on Risk Management und österreichische Repräsentantin in IFIP TC11 ist sie auch über die FH OÖ hinaus in den Bereichen IT und insbesondere IT Security präsent.

Dr. Schaumüller-Bichl war bereits vor ihrer Ernennung zur stellvertretenden Vorsitzenden Mitglied des RFT OÖ und hat sich unter anderem bei der Erstellung der Strategischen Programme "Innovatives OÖ2010" und "Innovatives OÖ2010plus" aktiv als Themenfeldleiterin im Bereich "Bildung und Karriere" eingebracht.

Die FH OÖ gratuliert Dr. Schaumüller-Bichl herzlich zum neuen Amt.

Prof. (FH) Dr. Ingrid Schaumüller-Bichl

Prof. (FH) Dr. Ingrid Schaumüller-Bichl