Campus HagenbergInformatik, Kommunikation, Medien

Sichere Informationssysteme Masterstudium, Vollzeit

Vertiefendes Know-how und Spezialisierung in Bereichen der IT- und Systemsicherheit

Während Sicherheit sich zunehmend zu einer Schlüsseltechnologie der modernen Kommunikationsgesellschaft entwickelt, bleibt die Verfügbarkeit von umfassend ausgebildeten Fachleuten mit Know-how im technischen, organisatorischen und juridischen Umfeld immer mehr hinter den aktuellen Erfordernissen zurück.

Das Masterstudium Sichere Informationssysteme vermittelt eben diese Kenntnisse in Kombination. Es eröffnet neben einer umfassenden Grundlagenausbildung die Möglichkeit zur individuellen Vertiefung und Spezialisierung in unterschiedlichen Bereichen der IT- und Systemsicherheit. Neben der professionellen, praxisbezogenen Ausbildung sind selbstständiges Arbeiten, wissenschaftliches Vorgehen und der Ausbau kommunikativer Fähigkeiten zentrale Anliegen.

Kurzprofil

Akademischer Abschluss:
Master of Science in Engineering (MSc)

Studiendauer:
4 Semester (120 ECTS)

Studienplätze:
15

Organisationsform:
Vollzeit

Zugangsvoraussetzungen:
abgeschlossenes Bachelor- oder Diplomstudium (FH oder Universität) mit IT-relevanter Ausbildung im Umfang von mind. 60 ECTS-Punkten

Bewerbung:
online oder schriftlich bis spätestens 30.06.
www.fh-ooe.at/bewerbung

Aufnahmeverfahren:
Bewerbungsgespräch

Studienplan:
Lehrinhalte des Studiums im Überblick

Kosten:
derzeit keine Studiengebühren

Kontakt

Studiengangsleiter:
FH-Prof. DI Robert Kolmhofer

Studiengangskoordinator:
FH-Prof. DI Dr. Jürgen Fuß

Studiengangsadministration:
Yvonne Horner, Bakk. techn.

FH OÖ Fakultät für Informatik, Kommunikation und Medien
Softwarepark 11
4232 Hagenberg/Austria
Tel.: +43 5 0804 22500
E-Mail: sim@fh-hagenberg.at 
Web: www.fh-ooe.at/sim

Wussten Sie, dass ... ... AbsolventInnen dieses Masterstudiums in über 20 Ländern und vier Kontinenten tätig sind?