Campus HagenbergInformatik, Kommunikation, Medien

Studienprojekte

Projekte sind ein essenzieller Bestandteil des Curriculums von Mobile Computing. Die Studierenden bekommen die Möglichkeit, das im Zuge ihres Studiums erworbene theoretische Wissen selbst praktisch umzusetzen. Ein sowohl für StudentInnen als auch für Lehrende immer wieder spannendes Unterrichtskonzept, in dem schon erfolgreiche Startups wie z.B. runtastic und Butleroy ihre Anfänge gefunden haben.

MobOS – A Linux Based System For Mobile Devices

Mit Standard-Linux-Komponenten wird ein Software-Stack von der Anbindung eines GSM-Modems über die Middleware bis zur grafischen Oberfläche realisiert.
Mar 2009    mehr

SemTask

Im Rahmen dieser Arbeit soll der aktuelle Workflow in Bezug auf Aufgabenverwaltung und Kommunikationsflüsse untersucht und ein Querschnitt über aktuell existierende Programme und Technologien im Bereich des Taskmanagements gegeben werden. Der Work- flow soll grundlegend überdacht und in ein anwenderfreundlicheres und stärker aufgabenorientiertes Paradigma überführt werden.
Mar 2009 - Aug 2009    mehr

Crystal Me

Unter der Metapher des gläsernen Menschen, also der zunehmenden Überwachung von Personen und dem damit verbunden Verlust der Privatsphäre, wird im „Crystal Me“ Projekt untersucht, welche Daten eines mobilen Endgerätes zugänglich sind und der Öffentlichkeit via Internet zur Verfügung gestellt werden können.
Sep 2008 - Feb 2009    mehr

Spezifische Anpassung mobiler Systeme

Ziel dieses Projekts ist eine Applikation, welche das Definieren von gesamten Menüstrukturen von Mobiltelefonen mitsamt Erscheinungsbild (Screens, Eingabeelemente etc.) ermöglicht. Aufbauend darauf soll eine zweite Anwendung entwickelt werden, die die Möglichkeit bietet, die zuvor definierte Menüstruktur in andere Sprachen zu übersetzen.
Sep 2008 - Feb 2009    mehr

Interface zwischen Link-Level und System-Level Simulator

Ziel des Projektes ist die Erweiterung eines bestehenden vereinfachten Link-Level Simulators um verschiedene Funktionen die eine genauere Abbildung der Datenübertragung verschiedener Funktechnologien erlauben. Anhand dieses Simulators sollen Untersuchungen durchgeführt werden, mit deren Hilfe sich repräsentative Werte aus den Link-Level Simulationen für den System-Level ableiten lassen.
Sep 2008 - Feb 2009    mehr

User Context Detection

Projektziel ist die Entwicklung einer Anwendung, die es ermöglicht den aktuellen Kontext, in dem sich der Benutzer befindet (z.B. Meeting, Restaurant, Auto,…), festzustellen und daraus schließend Aktionen auszuführen, die für den Benutzer hilfreich sind (z.B. Aktivieren des "Lautlos"-Profils am Handy während eines Meetings).
Sep 2008 - Feb 2009    mehr

Sensordatenanalyse im Sport

Verschiedene Sensoren und hochkomplexe Algorithmik werden kombiniert um das "Digitale Fitnessstudio" aus der Taufe zu heben. Dabei werden Sportler in ihrem Training unterstützt. In diesem Projekt kommen Technologien wie Beschleunigungssensoren, Mustererkennung und Musterklassifikation zum Einsatz.
Sep 2008 - Feb 2009    mehr

Echtzeit-Systemtests für PN544 NFC IC

Im Zuge der PN544-IC (NFC-Chip der 2. Generation) Entwicklung ist es notwendig, umfangreiche Systemtests durchzuführen, um die volle Funktionalität garantieren zu können. Dabei geht es hauptsächlich darum, die verschiedenen Kommunikationsschnittstellen des PN544 speziellen Testroutinen zu unterziehen und zu überprüfen, ob alle Echtzeitanforderungen eingehalten werden.
Sep 2008 - Feb 2009    mehr

Embedded Linux – QtVdrClient

Der QtVdrClient zeigt die EPG-Daten (Electronic Program Guide) eines Linux-VDR-Systems auf dem mobilen Endgerät an. Der Benutzer kann Sendungen auswählen und beim PVR (Personal Video Recorder) zur Aufnahme hinterlegen.
Sep 2008 - Feb 2009    mehr

Football Player Position Tracker

Der Football Player Position Tracker findet Positionsdaten in einer Fußballmanagementsimulation. Mit Hilfe von komplexen Bildverarbeitungsalgorithmen werden automatisch Positionsdaten von Fußballspielern in einer PC Simulation detektiert. Diese gewonnen Daten werden anschließend zur Analyse von Spielzügen verwendet.
Sep 2008 - Feb 2009    mehr
Seite 1 von 3