Campus HagenbergInformatik, Kommunikation, Medien

Studienprojekte

Die Verbindung von Theorie und Praxis spielt im Masterstudium KWM eine wichtige Rolle. In Zusammenarbeit mit Unternehmen werden Lösungen für Problemstellungen in interdisziplinären Teams erarbeitet. Hier finden Sie die Projekte der letzten Jahre.

 

Einsatz von berührungslosen Eingabesystemen Leap, Kinect 2.0 für Menschen mit Behinderung

Zeitraum
Sep 2013 - Aug 2014
FH Studierende
Gould Caroline, Liedl Katharina, Pitako Viljem, Puchner Tanja
FH BetreuerIn
FH-Prof. Mag. Dr. Altmann Josef, FH-Prof. DI (FH) Dr. Augstein Mirjam
FirmaFirmen Coach
Karl Kaser

Menschen mit Beeinträchtigungen können herkömmliche Eingabegeräte wie Maus oder Tastatur oft nicht oder nur eingeschränkt bedienen. Inhalt dieses interdisziplinären Studienprojekts war es, herauszufinden, ob die Bedienung eines PCs mittels berührungsloser Steuerung eine Erleichterung für diese Zielgruppe darstellt. Zu diesem Zweck wurden mehrere Testfälle für den Leap Motion-Controller entwickelt, um die möglichen Arten der Bedienung in diesem Anwendungsfeld herauszufinden. Regelmäßiges Testen mit der Zielgruppe war durch eine enge Zusammenarbeit mit der EDV-Werkstätte des Diakoniewerks Gallneukirchen möglich. Durch iteratives Vorgehen im Laufe des Projekts konnten die Testfälle immer wieder evaluiert und entsprechend weiterentwickelt werden. Dadurch konnten stets neue Erkenntnisse im Bereich der berührungslosen Steuerung von PCs durch Menschen mit Beeinträchtigung gewonnen werden. Das Projektteam setzte sich studiengangsübergreifend sowohl aus KWM- als auch aus SE-Studierenden zusammen.