Campus HagenbergInformatik, Kommunikation, Medien

News Information Security Management

Hagenberg @ CeBIT 2017

  Unsere Fakultät war auch heuer wieder mit einem Team unseres Departments Sichere Informationssysteme auf der weltweit größten Messe für Informationstechnik – der CeBIT in Hannover – vertreten. Von 20. bis 24. März wurde am Stand B16/6 zum Studienangebot sowie zu Karriere- und Kooperationsmöglichkeiten informiert - das Interesse der BesucherInnen war groß.  Unter dem Überthema...  mehr


Spekulationsobjekt - Virtuelle Währung Bitcoin

  Die virtuelle Währung Bitcoin ist eine neue virtuelle Währung, welche aber für viele nach wie vor undurchsichtig ist und bei Kosnumentenschützern und Aufsichtsbehörden umstritten gesehen wird. Nach und nach gfreit Bitcoin um sich, so auch in Österreich: 43 Betriebe ind Wien und zehn in Oberösterreich akzeptieren Bitcoin bereits als Zahlungsmittel. Auch Jürgen Fuss, Lehrender...  mehr


FH OÖ Campus Hagenberg auf der Airpower 2016

  Unsere Fakultät ist am 2. und 3. September mit einer eigenen „Flugshow“ auf der Airpower 2016 in Zeltweg präsent! Neben Infos zum Studienangebot können BesucherInnen von unserem FH-Team bestehend aus Lehrenden und MitarbeiterInnen des Departments Sichere Informationssysteme an einem Papierflieger-Wettbewerb teilnehmen und dabei nicht nur Spaß haben sondern auch attraktive...  mehr


ExpertInnen informieren über Industrie 4.0 Security

  Die fortschreitende Digitalisierung der Industrie stellt Unternehmen vor immer neue Herausforderungen, was IT-Sicherheit sowie Gesetze und Normen betrifft. Neben ExpertInnen des FH OÖ Departments Sichere Informationssysteme und der Technischen Hochschule Deggendorf referieren Fachleute aus dem Wirtschafts-, Beratungs- sowie Behördenumfeld am 13. September in Linz über neue...  mehr


Das Department Sichere Informationssysteme ist Mitglied bei TeleTrusT Deutschland

  Seit Anfang Juni ist das Department Sichere Informationssysteme Verbandsmitglied bei TeleTrusT Deutschland.  mehr


Gastvortrag in Japan

  Peter Burgstaller, Professor für IT-  & IP-Recht am Department Sichere Informationssysteme, besuchte kürzlich unsere Partneruniversitäten, die Iwate Prefectural University und das Tsuda College. Bei seinem Besuch im Land der aufgehenden Sonne hielt er Gastvorträge zu den Themen „Network and Information Security“ und „Data Protection in the EU and how the EU works“. Rund 110...  mehr


Legale Whatsapp-Nutzung ein Europa - so wärs möglich

  Bereits Anfang April berichtete Rechtsexperte Peter Burgstaller in einem futurezone-Interview über die Probleme der legalen Nutzung des Instant-Messaging Dienstes WhatsApp in Europa. Nun hat sich der Fachmann Gedanken darum gemacht wie sich das ändern ließe.  Futurezone berichtet er wie eine mögliche Lösung zur legalen Verwendung aussehen könnte: http://futurezone.at/digital-l...  mehr


Kryptographie – Snowden öffnet Augen

  Wie verschlüsselt man richtig? – Kryptographie ist sehr wichtig. Die richtige Implementierung bleibt aber weiterhin schwierig. Simon Metzler, Vortragender beim diesjährigen Security Forum am FH OÖ Campus Hagenberg im April, erzählt im futurezone-Interview mehr über die Schwerpunktthemen seines Vortrags – kryptographische Verfahren und deren richtige Umsetzung und Sicherheit: ...  mehr


Investitionen in Cybercrime steigen

  Fakt ist: Mit Cybercrime lässt sich viel Geld verdienen. Beim diesjährigen Security Forum am FH OÖ Campus Hagenberg im April erklärt der Experte Georg Beham warum sich mafiöse Strukturen aufbauen und wie mit organisierter Cyberkriminalität abgecasht werden kann. Im Anschluss an seinen Vortrag sprach er darüber auch mit der Futurezone: http://futurezone.at/science/escobar-wuerde...  mehr


Cybercrime in Russland

  Beim Security Forum vom 20. bis 21. April an der FH Oberösterreich Campus Hagenberg gab eine Expertin des Start-up Unternehmens CybelAngel Einblicke in den russischen Cybercrime-Untergrund. Mehr zum kriminellen Geschehen in Russland erzählt sie im Anschluss an ihren Vortrag auch der futurezone: http://futurezone.at/digital-life/wie-russische-kriminelle-gestohlene-daten-zu-geld...  mehr

Seite 2 von 3