Campus HagenbergInformatik, Kommunikation, Medien

Masterarbeiten

Die Studierenden müssen vor dem Studienabschluss eine Masterarbeit erstellen. Masterarbeiten sind eigenständige, wissenschaftliche Arbeiten, die auf der Basis eines Masterprojekts abzufassen sind. Mit diesen Arbeiten weisen die Studierenden die Fähigkeit nach, ausbildungsrelevante Aufgabenstellungen und Zusammenhänge selbstständig und mit wissenschaftlichen Methoden bearbeiten und die Ergebnisse klar darstellen zu können.

Das Ende des Studiums bildet eine mündliche Prüfung vor einer facheinschlägigen Kommission. Diese Masterprüfung besteht aus einer Präsentation und einem Prüfungsgespräch über die Masterarbeit sowie der Querverbindungen zu relevanten Fächern des Studiums.

Abschluss

Der Abschluss erfolgt durch Verleihung des akademischen Titels Master of Science (MSc). Das abgeschlossene Masterstudium ermöglicht ein Doktoratsstudium an einer Universität im In- oder Ausland.

2016

  • DI Davlid Aberl, MSc: Information: vom Produktionsfaktor zum automatisierten Entscheidungssystem
  • Sabine Barton, MSc: Requirements Engineering - Vermeiden von kritischen Fehlern durch gezielten Einsatz von Methoden und Werkzeugen
  • Ing. Andreas Etzelstorfer, MSc: Evaluierung von Datenbankvirtualisierung unter Berücksichtigung des IT-Controllings
  • Hind Ahmed Jabbar Dulaimi, MSc: A Cross-Cultural Study of the Intercultural Sensitivity Development Between Arabs and Austrians
  • DI Philipp Hörtler, MSc: Skalierung von Scrum für große Teams
  • Maria Hronek, MSc: Management von IT-Projekten nach kybernetischen Grundprinzipien
  • Benjamin Hüttenberger, MSc: Relevanz von Private Cloud- gegenüber Public Cloud-Lösungen aus Sicht mitteleuropäischer Unternehmen
  • Andreas Lackner, MSc: Moderne User Interface Technologien für SAP Anwendungen am Beispiel SAP Screen Personas
  • Joachim Leonfellner, MSc: Personalisierte Benachrichtungen auf Basis von Data Mining
  • Matthias Neuwersch, MSc: Online-Marketing Optimierungs- und Automatisierungstechniken
  • Astrid Oberherber, MSc: Krebsfrüherkennung auf Grund von Blutparametern mit auf genetischer Programmierung basierender symbolischer Klassifikation
  • Günther Rasch, MSc: Parser für das medizinische Fileformat DICOM
  • DI (FH) Thomas Schwarz, MSc: Business Continuity und Notfallplanung für die Basis-Zugriffskomponenten in internationalen Unternehmen
  • Georg Stuhlberger, MSc: Geschäftsmodelle in Open Government Data
  • Bekim Sulejmani, MSc: Energieverbrauchsprognose für einen Stoßofen durch Data Mining
  • Julia Wiesinger, MSc: Entwicklung eines Steuerungsinstruments für Softwareprodukte auf Basis von Produktqualitätsmaßen
  • Manfred Wiesinger, MSc: Internet of Things: Neue Herausforderungen und Lösungen für das Informationssicherheitsmanagement

2015

  • Markus-Albert Auer, MSc: Entwicklung von Vorgehensweisen zur Erarbeitung und Messung von IT-Strategien und der daraus abgeleiteteten Maßnahmen für KMU
  • Benedict Bleimschein, MA MSc: Das integrierte Geschäftsmodell im mobilen App Business Strategien für nachhaltigen, wirtschaftlichen Unternehmenserfolg am Beispiel Runtastic
  • Roland Brandl, MSc: Energieeffizienz in der IT
  • Ing. René Draschwandtner, MSc MSc: Evolving Aquatic Robots for Payload Transportation
  • Daniel Engleitner, MSc: Finanzprognosen mit Sentiment-Analyse-Verfahren
  • Ing. Stefan Glas, MSc: Vorgehensmodell zur effizienten Evaluierung von IT-Outsourcing Dienstleistern am Beispiel der Wacker Chemie AG
  • Andreas Grubmüller, MSc, MSc: Performanzoptimierung bei Oracle Datenbanken
  • Jan Hehenberger, MSc: Regelbasierte Dokumentenklassifikation und Informationsextraktion
  • Katharina Königswenger, MSc: Gamification Concepts in Security Awareness Programmen
  • Samuel Moser, MSc: Gamification - innerbetrieblicher Einsatz zur Steigerung von Mitarbeitermotivation und -Loyalität im Kontext von Technologieunternehmen im Wirtschaftsraum OÖ
  • Lisa Obritzberger, MSc MSc: Simulationsbasierte Optimierung von Strategien eines automatisierten Traders
  • Herbert Ostermann, MSc: Automatisierte Generierung von ILE-RPG Quellcode aus Java-Klassen zur RPG-Java Interoperabilität auf IBM i
  • Florian Paar, MSc: Die Warenkorbanalyse als Grundlage für Cross-Selling-Maßnahmen im Lebensmitteleinzelhandel
  • Dominik Raffetseder, MSc: Risikomanagement beim Aufbau von Startups und die daraus resultierende IT-Infrastruktur
  • Ing.in Wera Reiser, MSc: Was können die ELGA-Verantwortlichen von anderen EU-Ländern lernen?
  • Ernst Schörghuber, MSc: Effektivitätssteigerung und Verbesserung im Client-Servicebereich mithilfe der Softwareverteilung
  • Ing. Christian Wagner, MSc: Technologien die eine erfolgreiche Umsetzung von Industrie 4.0 ermöglichen
  • DI(FH) Manuel Woletz, MSc: Informationsmanagement in österreichischen KMU - Vorgehensmodell zur Erarbeitung und Umsetzung einer IT-Strataegie
  • Florian Wunderle, MSc: Entwicklung eines Feuerwehr-Informations- und Steuerungssystems
  • Stefan Zapf, MSc: Verfahren zur kontinuierlichen Kodierung von Syntaxbäumen bei symbolischer Regression

2014

  • Christina Aigner, MSc: Gamification zur Benutzerbindung an Kundenkarten-Apps
  • Patrick Bammer, MSc: Scrumban Verbindung von Scrum und Kanban auf Basis von Microsoft Dynamics CRM 2011
  • Maria Barth, MSc: Erstellung eines Konzepts für die Integration der dualen Zustellung und Zugriff von Fremdanwendungen für ein kommunales Finanzmanagementsystem
  • Patrick Bergmann, MSc: Optimierung und prototypische Implementierung des Koordinationsprozesses von Betriebsmittelabschaltungen zwischen Energienetzbetreibern
  • Markus Brandstetter, MSc: IT als Business Enabler
  • Daniel Franz-Riegler, MSc: Paid Content
  • Oliver Hartmann, MSc: Microsoft Kinect in der Rehabilitation sowie zur Erhaltung des Bewegungsapparats
  • Ing. Michael Kubitschka, MSc: Analyse und Bewertung alternativer Verfahren zur Qualitätsmessung von Wälzlagern basierend auf maschinellem Lernen
  • Florian Lutzmayer, MSc: Automatisierte Optimierung von Online-Werbekampagnen für den Tourismusbereich am Beispiel von Google AdWords
  • DI(FH) Dominik Moser, MSc: Ganzheitliche Lösungsansätze für prozessorientiertes Datenmanagement
  • Daniel Pehböck, MSc: Aktualisierung einer .NET-Anwendung zur Laufzeit
  • Ing. Harald Ratzberger, MSc: Preisvergleichssysteme der nächsten Generation, durch den Einsatz von Data Mining und maschinellem Lernen
  • Erik Rusek MSc: Red-Teaming als praktischer Ansatz zur Überprüfung der ISO/IEC 27001 Controls
  • Markus Scheibenpflug MSc: Geschäftsprozesse im Wandel durch den Einsatz von mobilen Endgeräten
  • Bernhard Scheuringer, MSc: Regeloptimierung für Autorenspiele
  • Andreas Schneider, MSc: 3D-Visualisierung mit preisgünstigen Virtual-Reality Head-Mounted-Displays
  • Stefan Seifert, MSc: DTML::Compiler - a template compiler for optimized database access
  • Sabine Pils, MSc: Unterstützung im Testmanagement - Tools im Vergleich
  • Martin Winkler, MSc: Entwicklung von grafischen Benutzeroberflächen mit QML
  • Magdalena Huemer, MSc MSc: Integration eines Manufacturing Execution Systems (MES): Am Beispiel von Fronius International GmbH

2013

  • Andreas Brandstötter, MSc: Anwendbarkeit von Software Engineering Projektmanagement Methoden im Agentur- und Kreativwirtschaftsumfeld
  • David Bürscher, MSc: Relevant Alleles Preserving Genetic Algorithm (RAPGA)
  • Christian Fleischanderl, MSc: Impact Analyse in heterogenen Softwaresystemen
  • Elmar Fritz, MSc: Simulationsbasierte Modellierung makroökonomischer Systeme und deren Auswirkungen auf die Finanzwelt
  • Klaus Holzinger, MSc: Predictive Support - Business Intelligence zur Prognose von Hardwareproblemen und zur Verbesserung der Serviceleistung eines Service-Providers
  • Katharina Hörak, MSc: Kennzahlen des Personalcontrollings in KMU des IT-Dienstleistungsbereichs
  • Ing. Markus Jesner, MSc: Strategische und organisatorische Ausrichtung der IT in Start-up-Unternehmen
  • Ing. Thomas Kaindl, MA: Vorgehensmodelle für Data Mining und Knowledge Engineering
  • Mag. Rudolf Kußberger, MSc: Data Mining zur Verbesserung der Benutzerführung in einem Digital Asset Management System
  • Bernhard Maryschka, MSc: Supply Chain Management in der Automobilzulieferindustrie
  • Wolfgang Mitterbaur, MSc: Dezentrale Materialflusssteuerungen
  • Georg Müller, MSc: Bridging the Collaborative Gap in Software Development, Customization, and Sales
  • Thomas Obermüller, MSc: Analyse, Design und prototypische Implementierung eines regelbasierten Systems zur Administration von Sportwetten
  • Thomas Pfeiffer, MSc: Vorratsdatenspeicherung auf Basis ISO 27001
  • Franz Schaden, MSc: Einsatz von prozessorientiertem Wissensmanagement in Großunternehmen
  • Natascha Stojkov, MA: Self Service Client Service Steigerung des Automatisierungsgrades im IT Outsourcing Desktop Management
  • David Theil, MSc: Wissensmanagement in Hightech-Start-ups
  • DI (FH) Bettina Wansch, MA: Einsatzmöglichkeiten von Projektmanagement 2.0 zur Unterstützung der Projektmanagementprozesse in der Abteilung IT beim Amt der Oö. Landesregierung
  • Patrick Wögerbauer, MA: Automatisierte Anlagenprogramm-Erstellung durch heuristische Optimierung