Campus HagenbergInformatik, Kommunikation, Medien

Aufnahmeverfahren

Zugangsvorraussetzungen

Voraussetzung für die Aufnahme ist die erfolgreiche Absolvierung eines zumindest 6-semestrigen Bachelorstudiums oder eines vergleichbaren akademischen Studiengangs

Zusätzlich sind erforderlich: 

  •  Fortgeschrittene Programmierkenntnisse (Java, C, C++)
  •  Zumindest 60 ECTS in Informatik

Bewerbungsprozess

Sie können sich online, per E-Mail oder per Post bewerben.
Bitte senden sie in den beiden letzteren Fällen das ausgefüllte Bewerbungsformular mit.

>> Bewerbungsfrist: 30. Juni (Für Nicht-EU-BewerberInnen: 31. März)

Das Auswahlverfahren für die Aufnahme zum Masterstudium Energy Informatics an der FH OÖ erfolgt in drei Stufen:
Zuerst wird aufgrund Ihrer Bewerbungsunterlagen eine Vorauswahl für die Einladung zum Aufnahmetest getroffen. Nach bestandenem Test werden Sie zu einem (Skype-)Interview eingeladen. Abschließend wird vom Studiengangsleiter über die Aufnahme zum Studium entschieden. Sie werden so bald wie möglich über das Ergebnis informiert.

Der Aufnahmetest ist wie folgt gegliedert:

  • Multiple Choice Fragen zum Thema Energy Informatics
  • Kurze Programmieraufgaben, z.B.: Object Oriented Aspects, Implementierung von Algorithmen und praktische Umsetzung (fundierte Programmierkenntnisse in Java/C/C++ sind erforderlich)