Campus HagenbergInformatik, Kommunikation, Medien

News Embedded Systems Design

HSD-Absolvent in Googles Hall of Fame und auf orf.at

Michael Roland, der aktuell Forschungsmitarbeiter im NFC Research Lab am FH OÖ Campus Hagenberg ist, macht mit seiner Entdeckung einer Sicherheitslücke bei Googles Bezahldienst "Wallet" Furore. Er wurde deswegen in Google Hall of Fame aufgenommen und schaffte es damit auch auf die Startseite der ORF News-Website.

Der Absolvent unseres Bachelorstudiums "Hardware-Software-Design" und unseres Master "Embedded Systems Design" hat das Sicherheitsproblem bei Google Wallet nicht nur aufgezeigt, sondern auch wesentlich an der Lösung des Sicherheitsproblems mitgearbeitet und somit zukünftige unautorisierte Zahlungen Dritter via Wallet verhindert. Dafür wurde er von Google in deren "Hall of Fame" für Sicherheit aufgenommen. Mit dieser Leistung schaffte der 28-jährige Linzer nun auch auf die ORF-News-Webseite und sogar deren Startseite: siehe http://ooe.orf.at/news/stories/2555729/

Michael Roland kam der Sicherheitslücke bei Google Wallet im Laufe seiner Forschungsarbeit auf die Spar. Er beschäftigt sich auch im Rahmen seiner Dissertation mit dem Thema Sicherheitsrisiken bei NFC-Handys. Mehr dazu unter http://www.fh-ooe.at/campus-hagenberg/aktuelles/fh-ooe-news-hagenberg/fh-ooe-news-hagenberg/article/fh-ooe-forscher-schliesst-sicherheitsluecke-bei-googles-bezahl-app/

Michael Roland

Michael Roland