Campus HagenbergInformatik, Kommunikation, Medien

Biomedizinische Informatik Masterstudium, Vollzeit

Softwareentwicklung und Data Science für die Biomedizin

Im Masterstudium Biomedizinische Informatik werden ingenieurwissenschaftliche und methodische Kompetenzen, das Verständnis für aktuelle biomedizinische Fragestellungen ebenso wie das Know-how in moderner Softwareentwicklung ausgebaut. Damit bereitet dieses Studium auf spätere Tätigkeiten an der Schnittstelle zwischen biomedizinischer Problemstellung, wissenschaftlicher Methodik und technischer Entwicklung vor.

Studierende können durch Wahlfächer ihren Schwerpunkt auf Bioinformatik oder Medizininformatik legen und so ihre Kompetenzen gemäß ihren Interessen und der angestrebten Karriere fokussieren.

Kurzprofil

Akademischer Abschluss:
Master of Science in Engineering (MSc)

Studiendauer:
4 Semester (120 ECTS)

Studienplätze:
15

Organisationsform:
Vollzeit

Zugangsvoraussetzungen:
abgeschlossenes, facheinschlägiges Bachelor- oder Diplomstudium (FH oder Universität)

Bewerbung:
online oder schriftlich bis spätestens 31.08.
www.fh-ooe.at/bewerbung

Aufnahmeverfahren:
Bewerbungsgespräch

Anerkennung nachgewiesener Kenntnisse:
individuell für einzelne Lehrveranstaltungen innerhalb der ersten zwei Semester möglich

Praktikum:
ein- oder zweisemestrige Tätigkeit im Rahmen eines Forschungsprojekts in einem Unternehmen oder an einer akademischen Einrichtung im In- oder Ausland

Studienplan:
Lehrinhalte des Studiums im Überblick

Kosten:
derzeit keine Studiengebühren

Kontakt

Studiengangsleiterin:
FH-Prof. DI Dr. Karin Pröll

Studiengangskoordinator:
FH-Prof. DI Dr. Herwig Mayr

Studiengangsadministration:
Cordula Mitterbauer

FH OÖ Fakultät für Informatik, Kommunikation und Medien
Softwarepark 11
4232 Hagenberg/Austria
Tel.: +43 5 0804 22700
E-Mail: bmi@remove-this.fh-hagenberg.at 
Web: www.fh-ooe.at/bmi

Wussten Sie, dass ... ... ein hoher Anteil an AbsolventInnen dieses Studiums erfolgreich international tätig ist? Dass viele ihr Doktorat an Elite-Universitäten wie Cambridge oder dem MIT machen bzw. gemacht haben? Und ein Alumnus assoziierter Direktor des Doktoranden-Trainingszentrums für Systemansätze in Biomedizinische Wissenschaften an der Oxford University ist?