Campus HagenbergInformatik, Kommunikation, Medien

NewsSoftware Engineering

TGW-Leistungsstipendien zum 3. Mal an FH-Studierende verliehen

Das Welser Anlagenbau-Unternehmen TGW zeichnete heuer wieder die besten Studenten des Bachelorstudiengangs "Software Engineering" an der FH OÖ in Hagenberg mit einem Stipendium aus.

Die Gewinner der bereits zum dritten Mal vergebenen TGW-Leistungsstipendien im Gesamtwert von 2.100 Euro sind: Marco Eigletsberger, Jakob Sautter und Jan Zenisek. Die Studierenden dürfen sich über ein Stipendium in der Höhe von 1000 (Marco Eigletsberger), 700 (Jakob Sautter) bzw. 400 Euro (Jan Zenisek) freuen. Alle drei haben mittlerweile ihr Bachelorstudium abgeschlossen, zwei von ihnen – Marco Eigletsberger und Jan Zenisek – haben im Herbst mit dem weiterführenden Masterstudium Software Engineering in Hagenberg begonnen. 

Mag. Robert Reitmann (Director HR / Legal bei TGW), Dr. Dietrich Birngruber (Software Architect bei TGW) und Saskia Plemenik (TGW, HR) ließen es sich nicht nehmen, die Stipendien gemeinsam mit FH-Professor und Studiengangsleiter Dr. Heinz Dobler persönlich zu übergeben. Die Verleihung fand am Donnerstag, den 23. Oktober im Rahmen der FH>>next Karrieremesse am FH OÖ Campus Hagenberg statt, an der TGW auch wieder als Aussteller teilnahm. 

Die GewinnerInnen des Leistungsstipendiums wurden von einer Jury ermittelt, die jeweils zu einem Drittel die theoretische Bachelorarbeit der BewerberInnen und ihr Notendurchschnitt, ein Motivationsschreiben und ihre schriftliche Auseinandersetzung mit dem Thema „Spannungsfeld Technik/IT – Mensch im Jahr 2025“ in die Bewertung einfließen ließ.

Wir gratulieren den drei Gewinnern und danken dem Sponsor TGW!

v.l. Heinz Dobler, Saskia Plemenik, Robert Reitmann, Marco Eigletsberger, Jakob Sautter, Jan Zenisek und Dietrich Birngruber bei der Übergabe der Stipendium vor dem TGW-Stand auf der Karrieremesse FH>>next 2014 am FH OÖ Campus Hagenberg

v.l.: SE-Bachelor-Studiengangsleiter Heinz Dobler, Saskia Plemenik (HR bei TGW), Robert Reitmann (Director HR / Legal bei TGW), die drei Preisträger Marco Eigletsberger, Jakob Sautter und Jan Zenisek, Dietrich Birngruber (Software Architect bei TGW) - Foto: FH OÖ