Campus HagenbergInformatik, Kommunikation, Medien

NewsSoftware Engineering

Investition in die Zukunft: Berufsbegleitend studieren

Infoabend am 14.12. ab 18 Uhr in Hörsaal 1 (FH-Gebäude 1)


Experten im Bereich Informationstechnologie sind auch jetzt sehr gefragt. Für alle, die sich neben dem Job in dieser Zukunfsbranche weiterbilden möchten, bietet die FH in Hagenberg entsprechende berufsbegleitende Studiengänge an: Software Engineering (Bachelor und Master) und Information Engineering und -Management (Master). Details zu diesen Studiengängen erfahren Sie im Rahmen unserer Informationsveranstaltung am 14. Dezember, 18 Uhr in Hörsaal 1 (UG, FH-Gebäude 1).

Weiterbildung ist eine gute Investition in die Zukunft und Garant für Karrieresprünge. Besonders in der Zukunftsbranche IT, die von Innovationen lebt und geprägt ist, sind ständige "Updates" gefragt. MitarbeiterInnen, die auf dem letzten Stand des Wissens sind, haben somit die Nase vorn.

Für alle jene, die bereits im Job stehen, bietet ein berufsbegleitendes Studium an der Fakultät für Informatik, Kommunikation und Medien in Hagenberg die ideale Möglichkeit, erworbenes Praxiswissen weiter zu entwickeln und fundiertes theoretisches Know-how sowie neue Branchentrends im IT-Bereich vermittelt zu bekommen.

Ideal auf Berufstätige abgestimmt

In den berufsbegleitenden Studiengänge finden Lehrveranstaltungen meist Freitag am Nachmittag und samstags bzw. in geblockter Form statt. E-learning-Elemente ermöglichen flexibles Lernen von Zuhause aus. Die Anrechnung fachrelevanter Vorkenntnisse ist möglich.

Top-aktuelles Know-how

Vortragende aus Wirtschaft und Forschung garantieren eine hohe Qualität der Lehre und Praxisnähe. Der Campus Hagenberg der FH OÖ ist technisch bestens ausgestattet und Teil des Softwarepark Hagenbergs, eines der dynamischsten und erfolgreichsten Technologiezentren Österreichs, das Wirtschaft, Forschung und Ausbildung zum Themenschwerpunkt Software verbindet. Es werden keine Studiengebühren eingehoben.

Das Bachelor-Studium Software Engineering dauert sechs Semester, der Master Software Engineering und der Master Information Engineering und -Management jeweils vier. Als Zugangsvoraussetzung für das Bachelor-Studium gelten Matura, Studienberechtigungs- bzw. Berufsreifeprüfung oder der FH-Studienbefähigungslehrgang. Für den Einstieg in den Master braucht man ein abgeschlossenes facheinschlägiges Bachelor- oder Diplomstudium.

International anerkannt

Nach Abschluss des Studiums erhalten Sie von der FH Oberösterreich den staatlich und international anerkannten akademischen Grad "Bachelor of Science in Engineering" (Bachelor-Studium Software Engineering), "Master of Science in Engineering" (Master-Studium Software Engineering) bzw. "Master of Arts in Business" (Master-Studium Information Engineering und -Management) verliehen. Der Master-Title berechtigt sie zum Doktoratsstudium an einer in- oder ausländischen Universität.

Weitere Informationen finden Sie unter www.fh-ooe.at/se (Bachelor-Studiengang Software Engineering), www.fh-ooe.at/se-ma (Master-Studiengang Software Engineering) bzw. www.fh-ooe.at/iem (Master-Studiengang Information Engineering und -Management).

Karriereturbo IT-Studium: an der FH Hagenberg ist auch neben dem Job absolvierbar