Campus HagenbergInformatik, Kommunikation, Medien

Vor 25 Jahren, im Oktober 1993, hat mit Software Engineering (SE) der erste FH-Studiengang in Hagenberg gestartet. Also vor einem Vierteljahrhundert: Das muss gefeiert werden und das wird gefeiert. Es haben sich 400 Absolventinnen und Absolventen von SE bereits angemeldet.

Wir wollen die vergangenen Jahre Revue passieren lassen, einige Erfolgsgeschichten herausgreifen und uns bei netter Musik mit kulinarischer Begleitung über die „guten alten Zeiten“ aber auch über Möglichkeiten und Herausforderungen der Zukunft unterhalten.

Programm für 25 Jahre SE

Freitag, 21. September 2018; Ab 16 Uhr: Empfang der Gäste

Gutn Abnd (Black Beauty, Komposition Karlheinz Schmid)

16:30 Uhr: Begrüßung und Einleitung                                                                                                                               
FH-Prof. DI Dr. Heinz Dobler
Leiter des Departments Software Engineering (SE) und Leiter des Bachelorstudiengangs SE

Grußworte zu SE aus dem Dekanat                                                                                                                                  .
FH-Prof. Mag. Dr. Berthold Kerschbaumer
Dekan der Fakultät für Informatik, Kommunikation und Medien der FH OÖ in Hagenberg

Grußworte zu SE aus der Leitung der Hochschule                                                                                                        
Dr. Gerald Reisinger
Geschäftsführer der FH OÖ

Die FH Hagenberg - Eine Spontanaktion                                                                                                                        .
Univ.-Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Bruno Buchberger
Gründer und langjähriger Leiter des Softwareparks Hagenberg, Initiator der FH in Hagenberg und des Studiengangs SE

Entwicklung der FH in Hagenberg: Herausforderungen und deren Bewältigung                                           .
Altbürgermeister Rudolf Fischerlehner
Langjähriger Bürgermeister der Gemeinde Hagenberg und Unterstützer der FH-Entwicklung in Hagenberg

Auf da Mülviertler Alm (Black Beauty, Komposition Karlheinz Schmid)

Die Geschichte von SE und einige Anekdoten dazu                                                                                                      
Univ.- und FH-Prof. DI Dr. Witold Jacak
Erster und langjähriger Leiter der SE-Studiengänge, Standortleiter in Hagenberg, Dekan der Fakultät für Informatik, Kommunikation und Medien, zuletzt Akademischer Leiter und Leiter des Kollegiums der FH OÖ

SE-Unternehmenskooperationen am Beispiel Dynatrace                                                                                        .
Dipl.-Ing. Alexander Sommer
Director Product Management bei Dynatrace und früherer Lehrender an der Fakultät

SE aus der Sicht eines Lehrenden und des Leiters des Kollegiums                                                                         .
Univ.-Prof. DI Dr. Gustav Pomberger
Mitinitiator des Studiengangs SE, langjährig Lehrender in SE und neuer Leiter des Kollegiums der FH OÖ

Live Coding zur Gratulation an SE                                                                                                                                       
Roman Schacherl, BSc und MSc
Gründer sowie Geschäftsführer der softaware GmbH und Lehrender in SE, mehrmalige Auszeichnung mit MS MVP Award

Kleines Lied für große Feier (Black Beauty, Komposition Karlheinz Schmid)

Hinweis auf Festschrift, T-Shirts und Taschen, Einladung zum Buffet

Ca. 18:15: Gemütliches Netzwerken mit open end

Musikalische Umrahmung: Trio Black Beauty unter der Leitung von Karlheinz „Charly“ Schmid (www.schmidmusic.com)