Campus HagenbergInformatik, Kommunikation, Medien

Absolvent_innen über SE

AbsolventInnen-Stimmen zum Studium Software Engineering (SE):

Valentin Eder machte sich nach einer Informatikerlehre selbständig und entschied sich dann dafür, das Studium Software Engineering in Hagenberg zu absolvieren. Im Interview erzählt er unter anderem über seine Beweggründe und was ihm das FH-Studium für seinen Beruf bringt.

Absolvent Bernhard Wolkerstorfer

Bernhard Wolkerstorfer, MSc, Amazon, Seattle/USA:

"Schon während meines Bachelor-Studiums in Software Engineering stand für mich fest: „ich möchte später für IT-Giganten wie Amazon oder Microsoft tätig sein.“ Dank meinem FH OÖ-Studium habe ich es geschafft und brauche mich vor den amerikanischen Elite-Unis nicht zu verstecken. Hilfreich dabei waren der optimale Mix aus Praxis- und Theoriewissen, sowie die Spezialisierungsmöglichkeiten in den relevanten Fachgebieten, die mir die Ausbildung in Hagenberg geboten hat.“

Vor seinem Bachelor- und Masterstudium in Software Engineering absolvierte Bernhard Wolkerstorfer, MSc die HTBLA Perg. Neben seinem Master-Studium sammelte er bereits Erfahrungen als wissenschaftlicher Mitarbeiter am FH OÖ Research Center in Hagenberg, wo er etwa Software für Sturzerkennungssensoren für Senioren mitentwickelte. 2010 setzte sich der frischgebackene Masterabsolvent dann schließlich gegen zahlreiche Bewerber im Rennen um einen Job in der Amazon-Zentrale in Seattle durch.

Bernhard Wolkerstorfer, MSc im FH OÖ Karrieremagazin

Absolventin Verena Geist

DI (FH) Dr. Verena Geist, Software Competence Center, Hagenberg i. M.:

"Auch wenn ich zu Beginn aufgrund von spärlichen Programmierkenntnissen etwas zu kämpfen hatte, so entwickelte ich mich schnell zu einer der Besten in meinem Jahrgang. Die Ausbildung in Hagenberg war professionell jedoch menschlich. So blieb ich auch nach meinem FH-Abschluss Hagenberg treu und bin nun für das Software Competence Center Hagenberg tätig.“

DI (FH) Dr. Verena Geist begann ihre Ausbildung an der AHS Werndlpark in Steyr. Seit Abschluss ihres Diplomstudiums für „Software Engineering“ ist sie am Software Competence Center in Hagenberg als Industrial Researcher tätig. Mit der höchsten Studienauszeichnung des Landes, der „Promotio sub auspiciis Praesidentis rei publicae“ wurde sie zudem 2012 vom Bundespräsidenten Heinz Fischer geehrt.

DI (FH) Dr. Verena Geist im FH OÖ Karrieremagazin