Campus HagenbergInformatik, Kommunikation, Medien

Studienprojekte

Projekte sind ein essenzieller Bestandteil des Curriculums von Mobile Computing. Die Studierenden bekommen die Möglichkeit, das im Zuge ihres Studiums erworbene theoretische Wissen selbst praktisch umzusetzen. Ein sowohl für StudentInnen als auch für Lehrende immer wieder spannendes Unterrichtskonzept, in dem schon erfolgreiche Startups wie z.B. runtastic und Butleroy ihre Anfänge gefunden haben.

Arrived

Zeitraum
Mar 2019 - Jul 2019
FH Studierende
David Pazouki, Lukas Gelbmann
FH BetreuerIn
Christopher Köllner, BSc

Ziel

Arrived ist eine Android-App, womit eine automatische SMS an Freunde und Familien gesendet wird, sobald man einen gewissen Ort erreicht hat. Das kann nützlich sein, wenn man zum Beispiel in den Urlaub fährt und man vergisst, seiner Familie bei der Ankunft eine Nachricht zu schreiben oder einen Freund besucht und ihm kurz vor der Ankunft Bescheid geben will, dass man in Kürze bei ihm ankommt.

Umsetzung

Arrived ist eine sehr nützliche App und kann in vielen verschiedenenn Anwendungsbereichen angewendet werden. Bei Reisen kann man Familienmitgliedern oder Freunden immer Bescheid geben, ob man gut am Ziel angekommen ist. Weiters haben wir noch Funktionen eingebaut mit denen man benutzerdefinierte Einstellungen treffen kann. Durch diese Einstellungen kann man das Senden von der SMS genauso einstellen, wie man es gerade benötigt. Durch einen Regler kann man einstellen, wie viele Kilometer der Radius des Geofencing sein soll, dieser Radius entscheidet dann wie nah am Ziel die SMS versendet wird. Dies hilft, wenn man bereits vor Ort ist und einen präzisen Standort benötigt.

Beim ersten Starten der App, muss man der App zuerst die Erlaubnis geben, SMS zu senden und den Standort abzufragen. Um eine neue Benachrichtigung zu erstellen, muss man als Erstes auf das Plus-Icon rechts unten drücken. Weiters kommen Eingabefelder, wo man Informationen, wie Name, Nummer, Adresse und Radius angeben muss. Mit dem Create-Button kann man dann den Kontakt in eine Liste hinzufügen. Durch Klicken auf den Eintrag kann man sich jederzeit die Informationen des Eintrags anschauen. Das Senden von der SMS findet dann automatisch statt. GPS wird grundsätzlich von der App abgefragt, jedoch sollte man sich immer vergewissern, dass die GPS-Einstellungen aktiviert sind. Außerdem kann man bei der Liste rechts oben in die Einstellungen gelangen. Dort kann man unter anderem einstellen, wie oft der Standort abgefragt werden soll und wie man die Liste sortiert haben will. Um einen Eintrag zu löschen, muss man auf den Eintrag in der Liste drücken und dann auf den Delete-Button drücken.