Campus HagenbergInformatik, Kommunikation, Medien

Studienprojekte

Projekte sind ein essenzieller Bestandteil des Curriculums von Mobile Computing. Die Studierenden bekommen die Möglichkeit, das im Zuge ihres Studiums erworbene theoretische Wissen selbst praktisch umzusetzen. Ein sowohl für StudentInnen als auch für Lehrende immer wieder spannendes Unterrichtskonzept, in dem schon erfolgreiche Startups wie z.B. runtastic und Butleroy ihre Anfänge gefunden haben.

BroTrip

Zeitraum
Mar 2019 - Jul 2019
FH Studierende
Sebastian Gilhofer, Gerald Diesenreiter
FH BetreuerIn
Christopher Köllner, BSc

Ziel

Bei BroTrip handelt es sich um eine App mit der verschiedenen Daten eines Roadtrips aufgezeichnet werden können. Die Anwendung kümmert sich um die Aufteilung der Kosten und sammelt wertvolle Statistiken der Reise.

Umsetzung

Auf der Starterseite können beliebig viele Trips angelegt werden, dazu muss auch der aktuelle KM-Stand des Fahrzeuges (um eine genaue Verbrauchsrechnung zu machen sollte sich das Fahrzeug im vollgetankten Zustand befinden), sowie die mitreisenden Personen eingegeben werden. Mit einem Klick auf den Trip, stehen eine Reihe verschiedener Funktionen zur Verfügung:

  • Speichern eines Einkaufs:
  • Neben dem Markt und dem Preis wird auch die zahlende Person angegeben, um später die Kosten aufteilen zu können.

  • Speichern einer Tankung:
  • Hier wird neben dem Preis auch der aktuelle KM-Stand abgefragt, um später den Verbrauch zu berechnen.

  • Statistik:
  • Hier können verschieden Informationen abgerufen werden. Es wird der aktuelle Verbrauch angezeigt, zudem kann gesehen werden, ob der Verbrauch sich gegenüber dem Durchschnitt verbessert oder verschlechtert hat. Es kann auch eine Liste aller Einkäufe/Tankungen angezeigt werden, bei langem Drücken kann man die Items auswählen und anschließend löschen.

    Bei der Option Freunde wird eine Liste aller mitfahrenden Personen angezeigt und ob sie Schulden haben oder im Plus sind.