Studienprojekte

Projekte sind ein essenzieller Bestandteil des Curriculums von Mobile Computing. Die Studierenden bekommen die Möglichkeit, das im Zuge ihres Studiums erworbene theoretische Wissen selbst praktisch umzusetzen. Ein sowohl für Studierende als auch für Lehrende immer wieder spannendes Unterrichtskonzept, in dem schon erfolgreiche Startups wie z.B. runtastic und Butleroy ihre Anfänge gefunden haben.

Etherbet – Betting with Cryptocurrencies

Zeitraum
Oct 2018 - Feb 2019
FH Studierende
David Mitterlehner, Roman Socovka
FH BetreuerIn
FH-Prof. DI Dr. Erik Sonnleitner

Ziel

Etherbet ist eine Plattform für Sportwetten mit der Kryptowährung Ether. Spiele und Wetten werden auf der Ethereum-Blockchain gespeichert, um Nachvollziehbarkeit und Transparenz zu gewährleisten. Die Benutzer-Interaktion erfolgt dabei über eine Web-Schnittstelle mit graphisch anspruchsvollem und intuitivem Design.

Das Ziel dieser Plattform ist es, Nutzern eine neue Möglichkeit zu bieten um Sportwetten abzuschließen. Im Gegensatz zu bereits bestehenden Lösungen, wird hier nicht mit Euros oder Dollar gewettet, sondern mit der Kryptowährung Ethereum. Im Vordergrund stehen dabei Transparenz und Nachvollziehbarkeit. Jeder Benutzer, der eine Wette abschließt, sendet eine Transaktion über das Ethereum-Netzwerk. Aufgrund der inhärenten Natur von Blockchain-Systemen ist jede einzelne Transaktion, die getätigt wurde, für immer öffentlich einsehbar.

Umsetzung

Hinter dem System verbergen sich eine Reihe von Smart Contracts, über die Spiele und Wetten verwaltet werden. In der Erstversion werden Spiele von den Erstellern des Contracts, den Systemadministratoren, erstellt und verwaltet. Auf diese Spiele können die Endbenutzer nun Wetten abschließen, wofür das Browser-Plugin „MetaMask“ benötigt wird. Dieses ist für die Verwaltung der Adressen der Nutzer zuständig. Um eine Wette abzuschließen kann auf der Web-Schnittstelle das gewünschte Spiel ausgewählt werden, und ein Wetteinsatz auf ein bestimmtes Ergebnis gesetzt werden.

Vergangene Wetten können von den Benutzern eingesehen werden, und im Falle eines Gewinns sofort eine Auszahlung beantragt werden. Dies geschieht alles vollautomatisch mittels Smart Contracts.