Studienprojekte

Projekte sind ein essenzieller Bestandteil des Curriculums von Mobile Computing. Die Studierenden bekommen die Möglichkeit, das im Zuge ihres Studiums erworbene theoretische Wissen selbst praktisch umzusetzen. Ein sowohl für Studierende als auch für Lehrende immer wieder spannendes Unterrichtskonzept, in dem schon erfolgreiche Startups wie z.B. runtastic und Butleroy ihre Anfänge gefunden haben.

eKey Integration in openHAB

Zeitraum
Sep 2013 - Feb 2014
FH Studierende
Paul Schlagitweit
FH BetreuerIn
Prof. (FH) Priv.-Doz. DI Dr. René Mayrhofer

Einbindung einer Zutrittslösung von eKey in das freie Heimautomatisierungssystem openHAB. Ziel war es, den Funktionsumfang der eKey Fingerscanner zu erweitern. Ein erfolgreicher Fingerscan soll nicht nur eine Tür öffnen sondern beliebig viele Aktionen tätigen können...

Ziel

Die Firma eKey bietet als Zutrittslösungen unter anderem die Systeme MULTI und HOME, welche im Prinzip aus zumindest einem Fingerscanner sowie einem eKey-Controller bestehen. Für gewöhnlich werden Personen gemeinsam mit ihrem Fingerabdruck am Controller gespeichert und wenn ein erfolgreicher Zutritt erfolgt, schaltet ein beliebiges Relais.

Mit Hilfe des eKey-UDP-Converters ist es möglich Status Updates über erfolgreiche oder zurückgewiesene Zutrittsversuche als UDP Pakete ins Netzwerk zu schicken. Dadurch ist es nicht nur möglich ob ein Versuch erfolgreich war sondern auch welche Person an welchem Terminal mit welchem Finger erkannt wurde. Diese Informationen werden in einem openHAB-Binding verarbeitet. Das Heimautomatisierungssystem openHAB bietet einen mächtigen Softwarebus mit dem eine große Anzahl verschiedenster Hardware angesprochen werden kann - nun auch eKey.