Campus HagenbergInformatik, Kommunikation, Medien

Studierende über ihr Auslandssemester

Internationale Austauschprogramme

Das Curriculum ist so gestaltet, dass jeder Studierende nun bis zu einem Jahr im Ausland verbringen kann (im 5. und/oder 6. Semester). So ist es möglich zusätzlich zum Auslandssemester an einer Partneruniversität auch das Berufspraktikum im Ausland zu absolvieren.

Zur Finanzierung eines Auslandssemesters gibt es zahlreiche Stipendien. Mehr Informationen finden Sie unter Stipendien & Förderungen. Die Anmeldung für ein Auslandssemester erfolgt über das International Office am Campus Hagenberg.

Markus Hofmann am Waterford Institute of Technology in Irland

"Mein Auslandssemester in Irland hat mir geholfen mich fachlich und natürlich auch persönlich weiterzuentwickeln. Aufgrund der Internationalität im IT-Bereich war es für mich von großer Bedeutung meine Englischkenntnisse zu verbessern, um künftige Aufgaben in diesem Sektor bestmöglich erfüllen zu können. Die während meines Auslandsaufenthaltes erlangten interkulturellen Kompetenzen werden für mich mit Sicherheit sowohl persönlich, als auch beruflich, von Relevanz sein."

Markus Hofmann, MC Bachelor

Caroline Hangler an der Helsinki Metropolia University of Applied Sciences in Finnland

"Durch mein Auslandssemester in Finnland bekam ich die Möglichkeit mich sowohl fachlich als auch persönlich weiter zu entwickeln. Ich konnte in internationalen Teams an den Projekten der Kurse arbeiten, wodurch ich neue Arbeitsweisen kennengelernt habe und meine Englischkenntnisse verbessert habe. Ich denke, dass mir das in meinem Berufsleben sehr von Vorteil sein wird, da es speziell im IT-Bereich wichtig ist, Erfahrungen im Ausland zu sammeln. Persönlich gesehen bin ich selbstbewusster und unabhängiger geworden, bin offen und unvoreingenommen gegenüber neuen Menschen und musste oft über mich hinauswachsen."

Caroline Hangler, Bachelor MC

Philipp Hellmahr an der Sungkyunkwan Universität in Südkorea

"Das Auslandssemester hat mir geholfen, zu realisieren wie vielfältig und großartig unsere Welt ist. Es war toll, die Erfahrung zu sammeln, an einer riesigen Universität zu studieren und den Alltag dort mitzuerleben. Außerdem konnte ich meine Englischkenntnisse verbessern, da man im Auslandssemester wirklich Englisch sprechen muss und man keine andere Wahl hat. Zusätzlich konnte ich noch viele neue Kontakte knüpfen und Freunde kennenlernen, welche in der ganzen Welt verstreut sind."

Philipp Hellmayr, Bachelor MC

Lukas Koblmüller am Waterford Institute of Technology in Irland

"Mein Auslandssemester in Irland hat mich in vielerlei Hinsicht weitergebracht. Man lernt andere Sprachen, andere Kulturen und andere Bräuche kennen und hat dabei noch jede Menge Spaß. Man entdeckt spannende Orte mit interessanten Leuten. Man hört Geschichten, die man sonst nur aus Büchern kennt. Alles in allem eine unvergessliche Zeit."

Lukas Koblmüller, Bachelor MC