Campus HagenbergInformatik, Kommunikation, Medien

Absolvent_innen über MC

AbsolventInnen-Stimmen zum Studium Mobile Computing

Rainhard Findling hat den Bachelor und danach den Master in Mobile Computing an der FH Oberösterreich absolviert. Nun macht er hier sein Doktorat und arbeitet als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Josef Ressel-Zentrum für User-friendly Secure Mobile Environments (u'smile) in Hagenberg. Im Interview erzählt er mehr über sein Studium, gewonnene Preise für Apps und vieles andere mehr.

 

 

René Giretzlehner, MSc, runtastic GmbH, Pasching bei Linz:

"Ich lernte die hervorragende Infrastruktur am Campus schätzen, sowie den partnerschaftlichen Umgang mit den Professoren und deren Unterstützung bei der Verwirklichung meiner eigenen Ideen und Projekte. Zudem ist Hagenbergs direkter Kontakt zur Wirtschaft ideal für Jungunternehmer."

René absolvierte zuvor die HTBLA für EDV und Organisation in Leonding und absolvierte anschließend das Bachelor- und das Master-Studium Mobile Computing. Mit Studienkollegen entwickelte er noch während des Studiums die Sport-App Runtastic, mit der er sich, unterstützt von FH-Professoren, schließlich selbständig machte und bereits mehrere Jungunternehmerpreise erhielt.

René Giretzlehner, MSc im FH OÖ Karrieremagazin

Manuela Vogler, MSc, Research Studios Austria Forschungsgesellschaft, Salzburg:

"Mobile Computing ist ein Studium am Puls der Zeit – topaktuell und spannend. Das in das Studium integrierte Berufspraktikum eignet sich hervorragend für einen direkten Einstieg in das Berufsleben. Vor allem aber die Praxisnähe und die aktuellen Studieninhalte bereiteten mich sehr gut auf meine Karriere vor.“

Bevor sich Manuela für das Bachelor- und Master-Studium Mobile Computing entschied, schloss sie das Bundesrealgymnasium Landwiedstraße in Linz ab. Ihr Berufspraktikum absolvierte sie bei der Research Studios Austria Forschungsgesellschaft (RSA FG) in Linz, wo sie für die Entwicklung einer Smartphone-App verantwortlich war. Bereits während des Studiums bot ihr die RSA FG einen Nebenjob an und dann, bereits vor Abschluss ihres Masters in Mobile Computing, eine Vollzeitstelle.

Manuela Vogler, MSc im FH OÖ Karrieremagazin