Campus HagenbergInformatik, Kommunikation, Medien

Events

IT-Sicherheit am Donaustrand: KI als Herzstück industrieller Anwendungen

Ob im Verkehr, im Haushalt oder in der Produktion – künstliche Intelligenz (KI) etabliert sich in fast allen Bereichen der Wirtschaft und des Privatlebens. Sie gilt als eine der spannendsten Zukunftstechnologien der Gegenwart, die viele Chancen eröffnet, aber auch neue Risiken mit sich bringt.

Was KI für die IT-Sicherheit und darüber hinaus bedeutet, was sie kann und welche Einsatzmöglichkeiten sie bietet, zeigen die Veranstaltungen aus der Reihe „IT-Sicherheit am Donaustrand“ auf.

Am 30. Oktober ist die Veranstaltungsreihe, bei der unser Department Sichere Informationssysteme Kooperationspartner ist, wieder zu Gast im Linzer Ars Electronica Center.

Im Rahmen der IT-Sicherheit am Donaustrand 2019 in Linz wird die Verwendung von intelligenten Methoden in der Softwarequalitätssicherung, der Systemanalyse und als Basis für Predictive Maintenance vorgestellt und gezeigt wie eine breitgefächerte Anwendung von Deep Learning/KI Verfahren ausschauen kann.

Details und Anmeldung zur Veranstaltung am 30.10. in Linz unter: https://eveeno.com/IT-Sicherheit-Donaustrand-Linz

Die Veranstaltung richtet sich an GeschäftsführerInnen, Vorstände, FirmeninhaberInnen, IT-MitarbeiterInnen und Datenschutzbeauftragte, GründerInnen und Startups sowie ProfessorInnen, VertreterInnen von Forschungseinrichtungen und Studierende.

Alle Infos zur Veranstaltungsreihe: www.it-sicherheitscluster.de/news-termine