Campus HagenbergInformatik, Kommunikation, Medien

NewsHardware-Software-Design

Mit innovativer Medizin-Software zum Weltmarktführer

Der HSSE-Absolvent DI (FH) Christian Zillner entwickelt für den US-Konzern General Electric (GE) Medical System innovative Software für die Ultraschall-Diagnostik in der Humanmedizin.

Die 3D/4D-Ultraschall-Geräte werden in erster Linie für Untersuchungen während der Schwangerschaft eingesetzt. Hier kommt die spezielle Software von Christian Zillner zum Einsatz, wo aus den schemenhaften Ultraschallaufnahmen äußerst ansprechende dreidimensionale Modelle berechnet werden. Dabei lassen sich die Bewegung des Kindes im Mutterleib in Echtzeit mitverfolgen (4D-Funktion).

Der Unternehmensstandort in Oberösterreich gilt als globales "Center of Excellence" und hat jährliche Wachstumsraten von beachtlichen 20 Prozent.

Zum Artikel:

Christian Zillner über seinen spannenden Job bei GE inkl. beeindruckendem Bildmaterial.

Das 3D-Modell links wird mit der Software des HSSE-Absolventen berechnet. Rechts daneben das Neugeborene: Die Aufnahme zeigt, wir realitätsnahe die spezielle Software bereits arbeitet.