Campus HagenbergInformatik, Kommunikation, Medien

NewsHardware-Software-Design

Ansturm auf FH>>next Karrieremesse

Mit 87 Ausstellern lockte die diesjährige FH>>next Karrieremesse für IT und Medien letzte Woche noch mehr Unternehmen, Studierende und AbsolventInnen an den FH OÖ Campus Hagenberg als in den beiden Vorjahren. Sie hat sich damit nicht nur als eine der wichtigsten Karrieremessen für ihren Fachbereich etabliert sondern auch zu einer der größten von oberösterreichischen Bildungsorganisationen organisierten entwickelt.

Zu den Firmen und Institutionen, die sich auf der FH>>next am 5.11. in Hagenberg präsentierten, zählten unter anderem BEKO, Deloitte, Fabasoft, die GRZ IT Gruppe, Sony, Siemens, Keba, Raiffeisen Informatik GmbH, Skidata, T-Systems und die voestalpine. FH-Studierende und AbsolventInnen konnten die Karrieremesse somit ideal nutzen, um Kontakte zu knüpfen und mehr über interessante Projekte, Praktika und Jobs zu erfahren.

"Ich finde es jedes Jahr wieder beeindruckend, wieviel Arbeit in diese Messe hineingesteckt wird, um den Studierenden die Möglichkeit zu bieten, direkten Kontakt mit großen Unternehmen aufzunehmen. Und durch die FH>>next kann dies jeder Interessierte einfach und schnell zu tun", freut sich Christoph Wagner aus dem FH-Studiengang Software Engineering.

Auch die ausstellenden Unternehmen zeigten sich von der Messe an der Fakultät für Informatik, Kommunikation und Medien begeistert, bot sich für sie doch die Gelegenheit, qualifizierte Nachwuchsfachkräfte kennenzulernen und ihren Talentepool auszubauen.

"Die FH>>next hat uns sehr gefallen und wir haben uns über die vielen Teilnehmer sehr gefreut", so Frau Doris Kazda von der voestalpine Grobblech GmbH, "Die Messe war für beide Seiten, Unternehmen wie Studierende, sehr informativ und nützlich."

Auch Frau Barbara Mistlberger von karriere.at gibt positives Feedback.  „Die Karrieremesse der FH Hagenberg beweist mit ihrer Anzahl und Vielfalt an Ausstellern, wie wichtig die berufliche und praktische Ausrichtung für Ihre Studierenden ist. Ein wesentlicher Grund auch für uns als Österreichisches Karriereportal an diesem Karrieretag teilzunehmen und Studierende vor Ort aufzufangen und zu begleiten, wenn es um die persönliche Berufswahl und Karriereplanung geht“, sagt sie.

Die FH>>next wird somit zweifelsohne auch im nächsten November wieder Fixpunkt im Kalender vieler Firmen und Studierender sein.

Erfolg auf allen Linien – Zahlreiche Firmen und Studierende nutzen die FH>>next Karrieremesse am FH OÖ Campus Hagenberg für Networking-Zwecke (Bildquelle: FH OÖ Campus Hagenberg)