Campus HagenbergInformatik, Kommunikation, Medien

Embedded Software für Autos

Mit Software etwas bewegen, das kann man in der Automobilbranche - im wahrsten Sinne des Wortes. Die zahlreichen Stabilitäts- und Assistenzsysteme im Auto funktionieren nur dank maßgeschneiderter Embedded Software: Die Sensorik im Fahrzeug liefert die Umgebungsdaten, die Aktorik leitet die passende Aktion zum richtigen Zeitpunkt ein. Dazwischen arbeitet systemnahe Software und moderne Elektronik eng zusammen, um das alles zu koordinieren.

Audis Softwareschmiede EFS

Die Elektronische Fahrwerksysteme GmbH, kurz EFS, ist eine solche Softwareschmiede für Autos, wo digitale Fahrerassistenzsysteme für die Ingolstädter Audi AG entwickelt werden. Hier wird Pionierarbeit geleistet und an der Fahrwerkselektronik der Zukunft gearbeitet - für das Fahrzeug von morgen.

Kombiniertes Know-how in Informatik & Elektronik

Moderne Software-Entwicklungsmethoden der Informatik kombiniert mit Know-how in Elektronik sind bei der Entwicklung moderner Fahrassistenzsysteme unumgänglich. Ein Studium wie Hardware-Software-Design liefert hier die richtige Ausbildung und die Kontakte, welche mehr als ein Türöffner in diese Branche sind. Ein attraktives und stark wachsendes Terrain besonders für junge Menschen.