Campus HagenbergInformatik, Kommunikation, Medien

Automobilbranche braucht Spezialisten in Elektronik und Software

Der Automobilhersteller BMW bringt es auf den Punkt:

90 % aller Innovationen im Fahrzeug kommen von Software und Elektronik. Beides zusammen ist nötig für spritsparende Motorsteuerungen, zuverlässige Sicherheitssysteme wie Airbags und Stabilitätsprogramme, oder moderne Assistenzsysteme – von Keyless-Entry über Nachtsichtassistenten bis zu Navigationssystemen mit Headup-Display. 

Die Branche steht hier erst am Anfang ihrer vielfältigen Möglichkeiten. Kombinierte Elektronik und Software sind die Schlüsseltechnologie des 21. Jahrhunderts. Entsprechend hoch ist die Bedeutung von Expert*innen für die Entwicklung solcher im Auto eingebetteter Computersysteme – nicht nur beim Industriepartner BMW.