Campus HagenbergInformatik, Kommunikation, Medien

NewsAutomotive Computing

„Connected Vehicles“: Navis gegen Stau

  In der aktuellen Ausgabe der FH OÖ Zeitung "Shortcuts" gibt FH-Prof. DI Dr. Gerald Ostermayer Einblicke in das Projekt „Connected Vehicles“, zu dem an der FH in Hagenberg geforscht wird.  mehr


Innovative Themen für digitale Trendsetter

  Die FH Oberösterreich erweitert ihr Ausbildungsangebot um 6 neue Studiengänge in den relevanten Themen Automotive, Logistik, Robotik, Agrar und Medizintechnik. 113 zusätzliche Studierende pro Jahr werden damit für die digitale Zukunft ausgebildet, um in ihren Kompetenzfeldern den technologischen Wandel in Unternehmen und der Gesellschaft voranzutreiben. Damit werden in Zukunft…  mehr


Internationale Hochschulen vernetzten sich in Hagenberg

  Die Fakultät für Informatik, Kommunikation und Medien der FH OÖ in Hagenberg war im September Gastgeber des 9. internationalen DACHS-Symposiums zur Förderung der Zusammenarbeit von Hochschulen im IT-Bereich.  mehr


HTL Vöcklabruck zu Besuch in Austrias Sillicon Valley

  Hagenberg up, close & personal: 25 Schüler der HTL Vöcklabruck, Abteilung Betriebsinformatik nutzen eine Softwarepark-Exkursion dazu, auch unsere Fakultät näher kennenzulernen. Neben einer Tour durch die FH boten Workshops zu den Themen „Hacking – Internet of Things“ und „Automotive/Mobile Computing“ einen tieferen Einblick ins Studienangebot  mehr


Interview: Selbstfahrende Autos

  An der FH Oberösterreich wird an mehreren Teilaspekten von selbstfahrenden Autos geforscht. FH-Prof. DI Dr. Gerald Ostermayer spricht im Interview mit futurezone.at über offene Fragen, Potenzial und seine eigene Bereitschaft, die Hände vom Lenkrad zu nehmen.  mehr


Interview: Neues Studium Automotive Computing

  Im Herbst soll der neue Bachelorstudiengang Automotive Computing am Campus Hagenberg starten. Der Studiengangsleiter FH-Prof. DI Dr. Gerald Ostermayer erzählt im Interview mit dem Softwarepark Hagenberg Magazin mehr über das Studium.  mehr


Forschungsprojekt „Connected Vehicles“ als EFRE-Best Practice

  Mithilfe modernster Methoden und Technologien bestehende Verkehrsnetze effizienter nutzen, Staus verhindern und die Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer steigern. Diese Ziele hat sich das Forschungsprojekt „Connected Vehicles“ des Campus Hagenberg gesetzt.  mehr


MBI-Absolvent gibt Doktorarbeit in Cambridge ab

  Nach dem FH-Studium in Hagenberg erfolgreich im Ausland sein - dies zeigt eindrucksvoll das Beispiel des HTL-Absolventen Tomislav Ilicic. Sein Medizin- und Bioinformatik Studium hat ihn geradewegs bis in die Forscherstadt Cambridge gebracht. Vor kurzem hat der Absolvent nun seine PhD-Thesis an der University of Cambridge eingereicht. Im Kreise von Freunden, darunter auch ein…  mehr


FH-Professor betreut Biomedizin-Projekt der HTBLuVA-Salzburg

  EstroGenious – so lautet der Titel des Projektes von zwei Schülerinnen der HTBLuVa Salzburg, welches von dem FH-Professor für Medizin- und Bioinformatik MMag. Dr. Gerald Lirk, betreut wird. Dabei geht es in dem Projekt, welches mit Unterstützung der FH OÖ Campus Hagenberg durchgeführt wird, um die Hormonbestimmung in Milchprodukten. Es soll herausgefunden werden ob der Gehalt…  mehr


Hagenberger Masterstudent erhält Marshall Plan Scholarship

  Wir gratulieren Thomas Bernwinkler sehr herzlich zum Marshall Plan Scholarship! Der Student im Master Biomedizinische Informatik wird von Anfang Oktober dieses Jahres bis Ende April kommenden Jahres ein Forschungssemester am Koch Institute des MIT in den USA verbringen und wird durch das erhaltende Stipendium dabei finanziell unterstützt. "Auch für die weitere Karrierelaufbahn…  mehr

Seite 3 von 4