Campus HagenbergInformatik, Kommunikation, Medien

NewsAutomotive Computing

Energy Breakfast powered by Fronius

Für alle, die die Energiezukunft nicht verschlafen wollen fand am 4. Juni das Energy Breakfast powered by Fronius statt. Nach einem Vortrag zum Thema "Wasserstoff - Grüner Energieträger der Zukunft?" konnten sich die TeilnehmerInnen am reichhaltigen Frühstücksbuffet in der Campina stärken, um voller Energie in den Tag zu starten.


Am 4. Juni veranstaltete das Department für Mobility & Energy in Kooperation mit Fronius das erste Energy Breakfast am Campus Hagenberg. Das Konzept der Veranstaltung war mit der Kombination von Impulsvortrag und gemeinsamen Frühstück neu, fand aber trotzdem oder gerade deswegen großen Zuspruch.
Um 8:00 Uhr Früh startete die Veranstaltung mit einem Expertenvortag von Johannes Steiner zum Thema Wasserstoff. Dabei ging es einerseits um die aktuellen Anwendungsgebiete, aber vor allem um das zukünftige Potential von Wasserstoff als „grünen“ Energieträger. Spätestens bei der anschließenden Diskussion wurde klar, dass das Interesse der Studierenden an diesem zukunftsträchtigen Thema groß ist und selbst beim abschließenden Frühstück wurde weiter darüber gesprochen.

Bei strahlendem Sonnenschein konnten die rund 90 TeilnehmnerInnen ihre eigenen Energiereserven dank des reich gedeckten Frühstücksbuffets der Campina auffüllen. Ein guter Start in den Tag war somit sicher!

Das Department für Mobility & Energy bedankt sich bei Fronius für die Kooperation und die Organisation der Veranstaltung, sowie beim Team der Campina für die wunderbare kulinarische Bewirtung.