Campus HagenbergInformatik, Kommunikation, Medien

Sicherheit studieren am FH OÖ Campus Hagenberg

Das Department „Sichere Informationssysteme“

Das Department „Sichere Informationssysteme“ mit seinen technischen Studiengängen „Sichere Informationssysteme Bachelor“ und „Sichere Informationssysteme Master”, sowie dem berufsbegleitenden internationalen Studiengang „Information Security Management“, wurde im Jahr 2000 an der Fakultät für Informatik/Kommunikation/Medien der FH Oberösterreich in Hagenberg/Österreich gegründet.

Die über 150 aktiven Studierenden werden zu ExpertInnen sowohl in IT-Security (mit Schwerpunkten technische Planung, Umsetzung, Betrieb und QS) als auch im Bereich des Informationssicherheitsmanagements (mit Schwerpunkten ISMS, BCM, CIP, Legal/Compliance) ausgebildet.

Darüber hinaus werden laufend Forschungs- & Entwicklungsprojekte in enger Verzahnung mit dem  Ausbildungsbetrieb für in- und ausländische Partner (Behörden, Organisationen, Unternehmen) durchgeführt.

SIB

Der 6-semestrige Bachelor bietet eine fundierte Ausbildung zum technischen IT-Security Professional.

SIM

Mit dem 4-semestrigen Master zum/r Experten/in für Informationssicherheit mit Forschungs-Background.

ISM

Berufsbegleitend mit dem 4-semestrigen Master zum/r Experten/In für Informationssicherheitsmanagement.

Research Group

Hochqualitative IT-Security Forschung für Industrie, Organisationen und Behörden mit starkem Anwendungsbezug.