Campus HagenbergInformatik, Kommunikation, Medien

Mixed Reality Day

2. FH OÖ Mixed Reality Day

Die beiden Mixed Reality (MR) Technologien Augmented und Virtual Reality gewinnen mehr und mehr an Bedeutung. Die Einsatzgebiete sind vielfältig und gehen weit über den Unterhaltungssektor hinaus. MR wird in der Industrie, Medizin, Ausbildung, den Naturwissenschaften und in diversen anderen Bereichen erfolgreich eingesetzt.

Am FH OÖ Campus Hagenberg werden nicht nur die Grundlagen von MR-Technologien in den Studiengängen vermittelt sondern auch unterschiedliche Anwendungen in Forschung und Lehre entwickelt.

Nach dem großen Erfolg im Vorjahr fand am Freitag, 24.1.2020 ab 17:00 Uhr der 2. FH OÖ Mixed Reality Day in Kooperation mit dem etablierten Meet-up „VR-Plauscherl“ statt. Eröffnet wurde die Veranstaltung mit den Keynotes von Dr. Daniel Roth (HCI Gruppe der Universität Würzburg, Leiter XR Hub Würzburg) und Markus Eder (Wikitude) . Im Anschluss stellten Studierende, Forschungsgruppen und Industriepartner ihre Projekte vor (Live Demos).

Hier geht es zum detaillierten Nachbericht!

Der 3. FH OÖ Mixed Reality Day wird voraussichtlich am Freitag, 22. Jänner 2021 in Hagenberg stattfinden.

Programm 2. FH OÖ Mixed Reality Day

17:00 Uhr  Eröffnung und Begrüßung

17:20 Uhr  Keynote „User-embodied Interactions: Intrapersonal, Interpersonal, and Hybrid Aspects” Daniel Roth (Universität Würzburg)

18:00 Uhr  Keynote „State-of-the-art Augmented Reality - Looking behind the curtain” Markus Eder (Wikitude)

18:40 Uhr  Information zu den Live Demos

ab 19:15 Uhr: Live Demos im Veranstaltungsraum [VR, FH2, Ebene 0] Projekte auf den führenden AR/VR-Technologien zum Ausprobieren.

Bei Bedarf wird zu Ende der Veranstaltung (gegen 22 Uhr) ein Sammeltaxi nach Linz organisiert. Bitte Interesse dafür als Anmerkung im Anmeldeformular angeben oder per Mail an events@fh-hagenberg.at schicken.