Campus HagenbergInformatik, Kommunikation, Medien

Mixed Reality Day

1. FH OÖ Mixed Reality Day

Wir freuen uns über die gelungene Veranstaltung (zum Nachbericht) und hoffen, Sie hatten Spaß!

Der Stream des VR-Plauscherls ist hier verfügbar (inkl. der Keynote von Tamiko Thiel, die Keynote von Judith Wiesinger konnte aus rechtlichen Gründen nicht übertragen werden). Unser Facebook-Fotoalbum finden Sie hier.

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte per Mail an events@fh-hagenberg.at.


Die beiden Mixed Reality (MR) Technologien Augmented und Virtual Reality gewinnen mehr und mehr an Bedeutung. Die Einsatzgebiete sind vielfältig und gehen weit über den Unterhaltungssektor hinaus. MR wird in der Industrie, Medizin, Ausbildung, den Naturwissenschaften und in diversen anderen Bereichen erfolgreich eingesetzt.

Am FH OÖ Campus Hagenberg werden nicht nur die Grundlagen von MR-Technologien in den Studiengängen vermittelt sondern auch unterschiedliche Anwendungen in Forschung und Lehre entwickelt.

Beim ersten FH OÖ Mixed Reality Day in Kooperation mit dem etablierten Meet-up „VR-Plauscherl“ am Freitag, 25.1.2019 ab 17:30 Uhr stellten Studierende und Forschungsgruppen ihre Projekte vor. Zwei hochkarätige Keynotes von der Künstlerin Tamiko Thiel und Judith Wiesinger von Magic Leap eröffneten die Veranstaltung. Im Anschluss konnten viele Projekte live ausprobiert werden. Darunter zum Beispiel „Triality“, ein Kooperationsprojekt mit der Kunstuniversität Linz, indem ein Mehrpersonen-Escaperoom mit VR realisiert wurde.

Programm

17:30 Uhr  Eröffnung, MR in Lehre und Forschung, Christoph Anthes (Dep. Software Engineering)
17:45 Uhr  Begrüßung VR Plauscherl
17:50 Uhr  Keynote„Computer-Based Works Exploring Imaginaries and Realities, 1986 – 2018“ Tamiko Thiel
18:30 Uhr  Keynote „How will mixed reality change our future“ Judith Wiesinger (Magic Leap)
19:10 Uhr  Information zu den Live Demos

ab 19:40 Uhr: Live Demos im Veranstaltungsraum (VR, FH2, Ebene 0)

The significance of Augmented and Virtual Reality technologies is constantly growing, not only in the field of entertainment. These technologies are also used very successfully in a variety of other fields such as industry, medicine, education, science.

At FH Upper Austria, Hagenberg Campus, Mixed Reality foundations are not only conveyed in teaching but they are also dealt with in research and development activities. In cooperation with “VR-Plauscherl” the first FH Upper Austria Mixed Reality Day  took place on Friday, 25th January 2019 and gave the opportunity to learn more about our projects in this field. The top-class keynote speakers the artist Tamiko Thiel and Judith Wiesinger (Magic Leap) opened this event at 5.30 pm. Afterwards we showed a variety of hands-onprojects e.g. the multi-user VR escape room “Triality”, a collaborative project with the University of Art and Design Linz.

Programme

5.30 pm  Opening, MR in teaching, research and development, Christoph Anthes (FH OÖ, Department Software Engineering)
5.45 pm  Opening VR Plauscherl
5.50 pm  Keynote „Computer-Based Works Exploring Imaginaries and Realities, 1986 – 2018“ Tamiko Thiel
6.30 pm  Keynote „How will mixed reality change our future“ Judith Wiesinger (Magic Leap)
7.10 pm  Live Demos - Lightning Talks

7.40 pm Live Demos [Veranstaltungsraum, VR, FH2, Ebene 0]
Live demos on all the major AR /VR platforms.