Campus HagenbergInformatik, Kommunikation, Medien

Kreativ & innovativ Wir machen Schlagzeilen!

Sie gewinnen Wettbewerbe, machen mit innovativen Ideen und Entwicklungen Schlagzeilen und gründen erfolgreiche Start-ups, darunter Runtastic, Tractive usw. Lesen Sie mehr über die außergewöhnlichen Leistungen, durch die Hagenbergs FH-Studierende und Alumni sich immer wieder auszeichnen!

Dank FH OÖ-Studienprojekt angstfrei durch die Narkose

  Wie kann man eine Narkose Kindern erklären und ihnen so die Angst vor der bevorstehenden Operation nehmen? Zwei interaktive Bilderbücher, die in einem Studienprojekt am Masterstudiengang Kommunikation, Wissen, Medien erarbeitet wurden, helfen dabei.  mehr


Wegbegleiter App für Blinde und Sehbehinderte

  Auch Personen mit Sehbeeinträchtigung wollen auf Reisen bzw. unterwegs etwas erleben. Die Ivo-App, die die Jungunternehmerinnen von APPtimal in Hagenberg (Absolventin des Masterstudiengangs Mobile Computing Verena Mitterlehner) und werkrausch in Linz (Christel Helene Schmid) mit der Forschungsgruppe Assistierende Technologien am FH OÖ Campus Hagenberg Masterstudiengang...  mehr


UX Optimierung des Webauftritts des Softwareherstellers BMD Systemhaus GmbH

  Ein Semester lang arbeitete ein Team, bestehend aus 8 Studierenden des Bachelorstudiengangs Kommunikation, Wissen, Medien im Rahmen eines Studienprojektes an der Analyse der Zielgruppe und des sehr komplexen Webauftritts des Softwareherstellers BMD Systemhaus GmbH. Dabei war nicht nur interdisziplinäres Fachwissen in Themengebieten wie Usability, User Experience und Webdesign,...  mehr


Bei S.O.S.: Futurecom

  Im Rahmen von „FutureCom“ wurde versucht, Großeinsätze des Roten Kreuzes mit Hilfe neuer Technologie zu verbessern. Das Studienprojekt der beiden Master Studiengänge Kommunikation, Wissen, Medien und Software Engineering feierte am 22. Juni 2016 einen erfolgreichen Projektabschluss.  mehr


Hagenberger Student entwickelt Vereinsplaner-App

  Mathias Maier, Medientechnik und -design Student am FH OÖ Campus Hagenberg, hat eine App entwickelt die Vereine bei der Kommunikation mit ihren Mitgliedern unterstützen soll. Features wie News und Termine vereint „Vereinsplaner“ dabei genauso wie die Möglichkeit die App mit Outlook und Google Kalender zu synchronisieren und den Mitgliedern einen Tag vor dem jeweiligen Termin...  mehr


Hagenberg-Alumni mit EDISON-Preisen ausgezeichnet

  Auch dieses Jahr wurden beim EDISON Ideenwettbewerb Alumni der FH OÖ Campus Hagenberg für ihre kreativen, technologie- und innovativ-orientierten Erfindungen ausgezeichnet. Der silberne EDISON in der Kategorie „technologie-orientierte Ideen“ ging dieses Jahr an den Medientechnik und -design Absolventen Martin Behrens. Zusammen mit den beiden Presono-Mitgründern erhielt er die...  mehr


Mit einer App die Barrierefreiheit unterstützen

  Wenn einer eine Reise tut, dann will er/sie was erleben bzw. sehen – auch Personen mit Sehbeeinträchtigung! Dabei hilft die Ivo-App, die von den Jungunternehmerinnen von APPtimal in Hagenberg (unsere Mobile Computing Absolventin Verena Mitterlehner) und werkrausch in Linz (Christel Helene Schmid) zusammen mit unserer Forschungsgruppe Assistierende Technologien am Studiengang...  mehr


Hagenberger Masterstudent erhält Marshall Plan Scholarship

  Wir gratulieren Thomas Bernwinkler sehr herzlich zum Marshall Plan Scholarship! Der Student im Master Biomedizinische Informatik wird von Anfang Oktober dieses Jahres bis Ende April kommenden Jahres ein Forschungssemester am Koch Institute des MIT in den USA verbringen und wird durch das erhaltende Stipendium dabei finanziell unterstützt. "Auch für die weitere Karrierelaufbahn...  mehr


Hagenberger SE-Absolvent für besondere Leistung ausgezeichnet

  Für seine Masterarbeit erhielt Hagenberger Absolvent Erwin Hopf den Teufelberger Master-Thesis-Award.  mehr


Animationsfilm von Hagenberg-AbsolventInnen räumt international ab

  And the award goes to... Hagenberg! Gleich drei Filmpreise in L.A., New York und Zagreb gingen an Digital-Arts-MasterabsolventInnen unserer Fakultät für ihren Abschlussfilm "Le Constructeur de Malheur". Die kreativen Köpfe hinter dem Animationsfilm sind Kristin Müller, Manuel Preuß, Philipp Gratzer und Peter Affenzeller. Sie erstellten das etwa neun-minütige Werk im Rahmen...  mehr

Seite 3 von 7