Campus HagenbergInformatik, Kommunikation, Medien

Kreativ & innovativWir machen Schlagzeilen!

Studierenden-Exkursion zum FMX Filmfestival

Der jährliche Ausflug zur Konferenz über Animation, Effekte, Spiele und immersive Medien in Stuttgart konnte heuer endlich wieder stattfinden - und dabei gab es viel zu entdecken.


17 Studierende aus dem Digital Arts (DA) Master und dem Medientechnik- & Design (MTD) Bachelor begaben sich letzte Woche auf die Spuren neuer Trends und Entwicklungen in den Bereichen Animation, VFX, Games und interaktive Medien - und zwar bei der FMX Konferenz in Stuttgart.

Sie besuchten dort nicht nur spannende Vorträge von bekannten Unternehmen und Artists aus der Medien-Branche sondern hatten auch die Chance, sich mit kreativen Köpfe aus aller Welt zu vernetzen.

Beim parallel dazu stattfindenden ITFS – das Internationale Trickfilm Festival Stuttgart - hieß es Vorhang auf für drei Studierende aus DA. In der GameZone präsentierten Sebastian Moritz, Florian Fiebiger und Simon Hochleitner ihre Skulptur, die Teil ihres Masterprojekts Digital Sensing ist. Dieses beschäftigt sich mit zeitgenössischen Möglichkeiten der digitalen Erfassung des menschlichen Körpers und seiner anschließenden Projektion in den realen Raum mithilfe von 3D Druck Technologien. Mehr Infos zum Projekt sind auf https://onlinefestival.itfs.de/.../talent/fhoberoesterreich/ zu finden.

Auch unsere Medien-Studiengänge stellten sich in Stuttgart vor - am School Campus der FMX. Unser Stand war gut besucht von Studierenden, Lehrenden und Alumni, die uns dort immer gern treffen. Zum Beispiel Daniel Lanner, Absolvent des MTD-Jahrgangs 2014, der sich nach einer Karriere in Kanada, u.a. bei Ubisoft, nun mit seinem Startup SnowTrack (https://snowtrack.io/) selbständig gemacht hat.

Darüberhinaus gab es beim ITFS auch eine School Presentation durch unseren DA-Bachelor Studiengangsleiter Jürgen Hagler.

Unsere MTD- und DA-Studierenden reisten heuer wieder mit ihren Professoren zur FMX Konferenz nach Stuttgart. (Foto: FH OÖ)

Unsere DA-Studierenden Sebastian Moritz, Florian Fiebiger und Simon Hochleitner präsentierten ihre Skulptur, die Teil ihres Masterprojekts Digital Sensing ist, beim parallel zur FMX laufenden ITF Internationale Trickfilm Festival. (Foto: FH OÖ)