Campus HagenbergInformatik, Kommunikation, Medien

Kreativ & innovativ Wir machen Schlagzeilen!

"Verspielte" Präsentation von Game Prototypes in Regensburg

Unter der Leitung von Prof. Michael Lankes präsentierten Studierende der Universität Regensburg und der FH OÖ Campus Hagenberg (Masterstudiengänge Digital Arts und Interactive Media) in Regensburg ihre neusten Game Prototypes, die im Rahmen einer Kurskooperation zum Thema „digitale Spiele und neue Interaktionsformen“ entstanden sind.

Dabei nutzten die Studierenden für ihre Spiele verschiedene Technologien und Konzepte, um kleine Prototypen zu bauen. So entstand ein bunter Mix, angefangen bei klassischen Rollenspielen über Eye Tracking Games bis hin zu Augmented und Virtual Reality Anwendungen.

Eröffnet wurde die Vernissage ab 19 Uhr mit einem kurzen Impulsvortrag von den Regensburger Spieleentwicklern CipSoft. Im Anschluss warteten viele spannende Gameskonzepte in der Ausstellung und gute Gespräche mit den jungen Entwicklern aus Österreich und Regensburg.

Auch Augmented und Virtual Reality spielte in Regensburg eine Rolle (Foto: FH OÖ)