Campus HagenbergInformatik, Kommunikation, Medien

Kreativ & innovativ Wir machen Schlagzeilen!

FH OÖ zeichnet besondere Leistungen aus

Die höchste Auszeichnung der FH OÖ, der Ehrenring, wurde heuer zum sechsten Mal an zwei Persönlichkeiten vergeben, die sich für die Entwicklung der FH Oberösterreich in besonderer Weise engagiert haben: Dr. Peter Koits, Bürgermeister der Stadt Wels und KommR Viktor Sigl, Präsident des Oö. Landtags. Dr. Heinz Brock, medizinischer Direktor des AKH Linz wurde mit dem Titel Honorar FH-Professor gewürdigt. Auszeichnungen wurden zudem an neun Lehrende der FH OÖ vergeben, darunter zwei vom Campus Hagenberg: MMag. Dr. Gerald Lirk (Studiengang Medizin- und Bioinformatik) und DI (FH) Dr. Johannes Schönböck (Studiengang Kommunikation, Wissen, Medien). FH OÖ Geschäftsführer Dr. Gerald Reisinger überreichte die Auszeichnungen am 15. Juni im Linzer Schlossmuseum.

Auszeichnung für beste Master Thesis

Im Rahmen der Feier erhielt auch Software-Engineering-Absolvent Philipp Pendelin vom Campus Hagenberg den Teufelberger Master-Thesis-Awardfür die beste Masterarbeit des Jahrgangs an der gesamten FH OÖ.  Er befasste sich mit der Entwicklung eines softwaregestützten Notrufannahmesystems zur Unterstützung der telefonischen Notrufabfrage mit der Microsoft.NET-Plattform.

Der Teufelberger Master-Thesis-Award wurde von der Firma Teufelberger und der FH Oberösterreich ins Leben gerufen und zeichnet jährlich den besten Absolventen oder die beste Absolventin eines Jahrgangs an der FH Oberösterreich aus. Seitens der FH OÖ wird der Award von Dr. Clemens Holzmann, Vizedekan für Lehre am Campus Hagenberg, koordiniert. Es werden je Fakultät zwei Absolventen nominiert, eine Jury wählt dann die beste Masterarbeit nach bestimmten Kriterien aus. Wichtiger Bestandteil der Bewertung sind etwa aktuelle gesellschaftspolitische, technologische oder wirtschaftliche Themen und eine ganzheitliche Lösung dieser Problemstellungen, die wirtschaftliche und gesellschaftliche Bedeutung der Ergebnisse und der innovative Charakter der Arbeit.

(v. l.) FH OÖ Geschäftsführer Gerald Reisinger, Johannes Schönböck, Philipp Pendelin, Leiter des Kollegiums Witold Jacak, Gerald Lirk, Vizedekan Clemens Holzmann, Dekan Berthold Kerschbaumer. (Foto: FH OÖ)