Campus HagenbergInformatik, Kommunikation, Medien

Unsere Absolvent*innen auf Erfolgskurs

Ob in der Wirtschaft, in der Forschung oder als UnternehmerInnen – Alumni der FH OÖ Campus Hagenberg sind im In- wie Ausland beruflich erfolgreich unterwegs. Hier einige Beispiele ihrer Karrierewege...

Neues Projekt mit FunnelFox - "KI für Neukunden"

  Gabriel Kronberger und Ulrich Bodenhofer, beide Professoren im Masterstudiengang Information Engineering und -Management, arbeiten in einem kürzlich gestarteten F&E-Projekt mit FunnelFox an einem KI-basierten Vorschlagssystem für die FunnelFox Vertriebssoftware. Das Projekt wird vom Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort im Rahmen des FFG-Basisprogramms…  mehr


Von Hagenberg über New York nach L.A. – Einblicke in 8 Jahre Berufserfahrung in den USA

  2014 schloss Sandra Huber den Bachelorstudiengang „Kommunikation, Wissen, Medien“ erfolgreich ab. Danach verschlug es sie in die USA, wo sie bereits ihr Berufspraktikum absolviert hatte. In unserer Reihe „Alumni-Talks“ erzählte sie von ihren Erfahrungen als Web Developerin und Software Engineer in Amerika.  mehr


Alumni-Talks – Absolvent*innen erzählen von ihrem Leben nach KWM

  Du willst wissen, wie Deine Karriere nach dem Studium aussehen könnte, welche Möglichkeiten Dir offenstehen, welche Aufgaben Dich erwarten? Dann schau bei unseren Alumni-Talks vorbei – drei Absolvent*innen aus den Bereichen Content Marketing, Software Engineering und E-Commerce berichten von ihren Erfahrungen.  mehr


Forschungsprojekt "Crisam" für Risikomanagement

  In Unternehmen gehören Risiken zum täglichen Geschäft: Entscheidungen müssen getroffen werden, neue Mitbewerber etablieren sich oder es vollzieht sich ein Wandel im Markt. Um Risiken in Unternehmen in Echtzeit zu erkennen und besser managen zu können, wird sich Künstliche Intelligenz (kurz KI) zu Nutze gemacht. Mit dem Projekt CRISAM wird genau an diesem Risikomanagement in…  mehr


Award für Media Interaction Lab

  Das Media Interaction Lab der FH OÖ Campus Hagenberg untersucht in ihrem TextileUX-Forschungsprojekt die kapazitive Sensorik auf textilem Untergrund. In einem veröffentlichten Paper berichten sie nun über „TexYZ“ – eine echte Multitouch-3 DOF auf Textilien. Mit TexYZ demonstrieren sie eine Methode zur Erstellung von Berührungssensormatrizen, indem Elektrisola Feindraht auf die…  mehr


Selbstlernenden Algorithmus zum Lead Scoring entwickelt

  Welche Kunden kaufen wirklich und wie kann KI dabei helfen, diese zu identifizieren? Genau damit hat sich ein Projekt unserer Forschungsgruppe AIST (Advanced Information Systems & Technologies) und der 506 Data & Performance GmbH (506.ai) beschäftigt. Jetzt können die Projektpartner das innovative Resultat ihrer Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten präsentieren: einen…  mehr


Studierende entwickeln Ideen für das Arbeiten von morgen

  Bei der 6. Innovation Week der FH OÖ drehte sich heuer alles um die Frage „Wie werden wir in Zukunft arbeiten?“. Mehr als 25 Studierende aus drei Fakultäten der FH OÖ entwickelten innovative Lösungen für die Arbeitswelt von morgen. Mit dabei waren elf Studierende der Masterstudiengänge „Kommunikation, Wissen, Medien“ und „Interactive Media“ des Campus Hagenberg.  mehr


Alles Remote

  Home Office gibt es bei Gitlab seit der Gründung im Jahr 2014. Im All-Remote-Unternehmen arbeiten die Mitarbeiter*innen standardmäßig von Zuhause aus. So auch Michael Friedrich, Absolvent der FH OÖ Campus Hagenberg, der dort als Developer-Evangelist arbeitet.  mehr


Data Cleansing Projekt mit Vereinsplaner

  Mit Vereinsplaner entwickelten Mathias Maier und Lukas Krainz eine Software für die Kommunikation und Organisation von Vereinen. Mit einer 300.000 € Förderung wollen sie das Service weiter ausbauen und auch für Verbände anbieten. Zusammen mit dem Research-Lab AIST und dem Win-Lab der FH OÖ Campus Hagenberg nehmen sie das Projekt in Angriff.  mehr


Ausgezeichnet: FH-OÖ-Lehrende gewinnt Award

  Viktoria Dorfer, Professorin für Bioinformatik an der FH OÖ Campus Hagenberg, erhielt von dem europäischen Verein für Proteomik den „EuPA Bioinformatics Mass Spectrometry Award 2020“. Sie wurde für ihre Forschung in der Massenspektrometrie ausgezeichnet.  mehr

Seite 2 von 12