Campus HagenbergInformatik, Kommunikation, Medien

News/AktuellesFH OÖ Campus Hagenberg

Zwei FH OÖ Forscherpreise für Hagenberg

Die FH OÖ ist in Sachen Forschung und Entwicklung österreichweit die Nr. 1 unter den Fachhochschulen. Grund genug, ihre erfolgreichsten ForscherInnen auszuzeichnen. Am 18. Dezember wurden in Anwesenheit von Wirtschafts- und Bildungslandesrat Viktor Sigl die jährlichen FH OÖ Forscherpreise verliehen, und zwei 1. Preise gingen an Wissenschafter der Fakultät für Informatik, Kommunikation und Medien.

Der erfolgreichste Forscher 2008 ist Prof. (FH) DI Dr. Michael vom Campus Hagenberg. Platz 2 ging an den Campus Wels (Prof. (FH) Univ.-Doz. Mag. Dr. Günther Hendorfer) und Platz 3 an den Campus Steyr (Prof. (FH) DI Dr. Herbert Jodlbauer).

Den Jungforscherpreis 2008 teilt sich Hagenbergs DI Dr. Stephan Winkler mit DI (FH) Christoph Heinzl von der Fakultät für Technik und Umweltwissenschaften in Wels.

In einem Jahr veröffentlichten die fünf Preisträger ingesamt 71 Publikationen bei wissenschaftlichen Konferenzen oder in internationalen Fachzeitschriften und akquirierten über 2,3 Mio. Euro an Forschungs- und Entwicklungsprojektmittel.

Die Fakultät gratuliert den Preisträgern recht herzlich.

Michael Haller
Stephan Winkler

Als erfolgreichster FH OÖ Forscher ausgezeichnet: DI Dr. Michael Haller vom Campus Hagenberg

Erfolgreichster FH OÖ Jungforscher: DI Dr. Stephan Winkler, ebenfalls Hagenberg, teilt sich den Preis mit DI (FH) Heinzl vom Campus Wels