Campus HagenbergInformatik, Kommunikation, Medien

News/AktuellesFH OÖ Campus Hagenberg

Wir leben Internationalität

Bei der bereits zweiten International Fair am 13.11. hatten Studierende und MitarbeiterInnen am Campus Hagenberg die Möglichkeit, unsere internationalen Studierenden näher kennen zu lernen und mehr über deren Länder und Kulturen zu erfahren.


Das Schöne am Reisen ist natürlich das Kennenlernen von neuen Kulturen und Ausprobieren von landestypischen Spezialitäten... Denn Hand aufs Herz: Wer hat das leckere Essen im Urlaub noch nie auf einer Postkarte erwähnt? ;-)
14 Länder in einem Abend (kulinarisch) zu bereisen, ist bei uns in Hagenberg kein Ding der Unmöglichkeit mehr. Denn so viele Länder waren bei der International Fair des Wintersemesters vertreten: China, Deutschland, Indien, Italien, Malaysia, Mexiko, Norwegen, Pakistan, Russland, Schweden, Sri Lanka, Südkorea, Türkei und Ungarn. Neben landestypischen kulinarischen Köstlichkeiten wurden traditionelle Gewänder und interessante Filme über die Herkunftsländer der internationalen Studierenden präsentiert.

Unsere Incoming-Studierenden standen Rede und Antwort und erklärten geduldig die Rezepte der mitgebrachten Speisen. Viele Hagenberger Studierende nutzten die Gelegenheit, um sich über die Möglichkeit eines Auslandssemesters zu informieren. Mehr als hundert interessierte Hagenberger Studierende und Angestellte kamen zu diesem bunten Event.

Anne-Kathrin Rockenschaub (Kommunikation, Wissen, Medien Studentin im Bachelor) ist nach ihrem ersten Besuch eines International Fairs begeistert: "Bei der International Fair sieht man erst wie viele Studierende von überall aus der Welt zu uns kommen, um eine Zeit lang hier zu studieren und zu leben. Im Studienalltag fällt das oft gar nicht so auf. Bei dem Event kann man sich gut mit den Internationals austauschen, ihre landestypischen Gerichte probieren und so auch mehr über ihre Kultur erfahren. Ich finde das ist echt eine super Sache!"

Fotos: FH OÖ