Campus HagenbergInformatik, Kommunikation, Medien

News/AktuellesFH OÖ Campus Hagenberg

Reges Interesse am Online-Vortrag "Coronavirus: Wettlauf zwischen Impfungen und Mutationen"

Großes Interesse gab es am kürzlich gehaltenen Online-Vortrag unserer Professoren Gerald Lirk und Stephan Winkler zum Thema "Coronavirus: Wettlauf zwischen Impfungen und Mutationen". Den Vortrag gibt es ab sofort auf YouTube zum Nachsehen!


Anschließend an ihren Online-Vortrag "Wie Covid-19-Impfstoffe funktionieren" hielten unsere FH-Professoren Dr. Gerald Lirk und Dr. Stephan Winker am 24. März einen weiteren Online-Vortrag. Dieses Mal stand das Thema "Coronavirus: Wettlauf zwischen Impfungen und Mutationen" im Fokus. Auch die Möglichkeit direkt Fragen an die beiden Wissenschaftler und Lehrenden am Studiengang Medizin- und Bioinformatik des Campus Hagenberg zu stellen wurde vielfach in Anspruch genommen. 

Für Interessierte steht der Vortrag auf YouTube zum Ansehen zur Verfügung - einfach auf "YouTube-Link zum Vortrag: Coronavirus - Wettlauf zwischen Impfungen und Mutationen" oder auf das Vortragsfoto unten klicken! 

Zum Vortragsinhalt: Coronavirus - Wettlauf zwischen Impfungen und Mutationen

Im 1. Teil geht der Biologe Dr. Gerald Lirk auf die Evolution des Virus ein und was darüber bis jetzt bekannt ist. Darüber hinaus referiert er über die verschiedenen Mutanten des Coronavirus, deren Auswirkungen und gibt Einblicke auf die Wirkung verschiedener Impfungen auf diese Mutationen. 

Im Anschluss beschäftigt sich sein Kollege, Bioinformatiker Dr. Stephan Winkler, mit der Modellierung der Ausbreitung dieser ansteckenden Krankheit im Bezug auf das Geschehen in Österreich, wie diese Impfungen dazu wirken und Einfluss auf den Ausbreitungsverlauf haben. Dabei behandelt er auch die unterschiedlichen Modellszenarien und Progonosen für die nächsten Wochen und Monate. 

Klicken Sie auf das Bild oben um das Video des Vortrags auf YouTube anzusehen! Alternativ können Sie auch einfach den im Text angegebenen Link anklicken.